Zum Hauptinhalt springen

Unser Oberaargau auf InstagramEine einsame Linde hat es ihr angetan

Sie bezeichnet sich selbst als «Pendlerseele». Aus der Region wegziehen käme für Manuela von Arx aber nicht infrage.

Manuela von Arx ist eine Oberaargauerin durch und durch.
Manuela von Arx ist eine Oberaargauerin durch und durch.
Foto: PD

Ihre Hobbys sind vielfältig: Kleider nähen, gärtnern, Podcasts hören, Sport – und natürlich «fötele», sagt Manuela von Arx und lacht. Wobei ihr für die Fotografie momentan nicht so viel Zeit bleibe, wie sie es gerne hätte. Umso mehr ein Grund, ein paar ihrer Aufnahme auf unserer Instagram-Seite zu präsentieren.

Bis vor kurzem lebte die 27-Jährige in Busswil bei Melchnau, nun hat es sie nach Lotzwil gezogen. Aufgewachsen ist Manuela von Arx in Niederönz – eine Oberaargauerin durch und durch also. «Hier fühle ich mich zu Hause, und hier habe ich mein Umfeld», sagt sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.