Zum Hauptinhalt springen

Wohnraum schaffenEine Containersiedlung für Fachleute

Die weltweit tätige Hebetec Engeneering AG in Hindelbank hat Baupläne. Auf dem Firmenareal sollen Unterkünfte für 26 Angestellte entstehen.

Rund 15’000 Franken will die Firma  Hebetec Engeneering AG pro Container in die provisorische Wohnsiedlung investieren.
Rund 15’000 Franken will die Firma Hebetec Engeneering AG pro Container in die provisorische Wohnsiedlung investieren.
Foto: Marcel Bieri

«Es ist eine einfache Sache», sagt Markus Abbühl, operativer Geschäftsleiter der Hebetec Engeneering AG in Hindelbank. Angesprochen ist damit ein Bauvorhaben des vorab international tätigen Unternehmens für eine provisorische Wohncontainersiedlung auf dem Firmengelände Sagi. «Dabei geht es um 26 Unterkünfte für unsere Mitarbeitenden», erläutert der Geschäftsleiter. Denn die weltweit tätigen Fachleute der Firma würden auch regelmässig am Hauptsitz in Hindelbank weitergebildet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.