Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mörder von Daphne Caruana Galizia sagt aus«Eine Bombe war einfacher und sauberer»

Ein Schock – und eine grosse, ungelöste Frage: Wer gab den Auftrag zum Mord an Daphne Caruana Galizia? Im Bild eine Gedenkveranstaltung für die Bloggerin in Valletta.

Die Zigarettenstummel kamen in eine PET-Flasche

Das angekratzte Postkartenimage einer schönen Insel

Der belastete Ex-Minister nennt die Vorwürfe eine «krasse Lüge»

3 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Stäger

    Ich wäre gerne ein Ghostmensch, welche solche Machenschaften beobachten, warnen und einem verantwortungsvollen Menschen für die Publikation in Zeitung und Internet übergeben könnte... man würde staunen....... und ewig lockt die Gier sprich das Geld.. Menschen- wie Tierleben haben keinen Wert mehr.