Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein roter Schluss- und Höhepunkt

1 / 15
Der Ferrari Testarossa wurde 1984 eingeführt – fast zwei Meter breit und mit einem Design, das zu vielen Nachahmungen führte.
Der letzte seiner Art: Der Ferrari F 512 M wurde von 1994 bis 1996 gebaut.
M wie Modificata: Die neuen Frontscheinwerfer «verraten» die Überarbeitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin