Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Buchholterberg Ein neuer Hort für Findeltiere

Auf der neuen Laube posieren (von links) Ueli Jost, Vertreter der Bauherrschaft, Hans Scheffel und Daniel Hadorn vom Thuner Architekturbüro SHS sowie Simone Oesch, die die Katzenstation leitet.

«Es ist die ideale Lösung für die gewünschte Zentralisierung unserer Dienstleistungen».

Ueli Jost, Vorstandsmitglied Tierschutz Region Thun

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin