Zum Hauptinhalt springen

Mein AlltagEin Leben, ein Job

Die Pensionierung hatte er sich anders vorgestellt: Wegen des Coronavirus zog sich Bibliothekar Hans Peter Mühlethaler leise aus der Arbeitswelt zurück.

An der Ausleih-Theke der Bibliothek Münstergasse bediente Hans Peter Mühlethaler die Kundinnen und Kunden.
An der Ausleih-Theke der Bibliothek Münstergasse bediente Hans Peter Mühlethaler die Kundinnen und Kunden.
Foto: Raphael Moser

So abrupt können 39 Jahre vorbei sein. Hans Peter Mühlethaler, 60-jährig, aus Muri, hätte das Ende seines Berufslebens mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen bei einem grossen Apéro feiern wollen. Nach der Museumsnacht, an der er Eintritte hätte kontrollieren sollen – sein letzer Einsatz als Bibliothekar der Universitätsbibliothek Münstergasse –, wären sie alle zusammengekommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.