Zum Hauptinhalt springen

Keller-Sutter im grossen Interview«Ein Ja zur SVP-Initiative ist noch schlimmer als der Brexit»

In wenigen Wochen hat Bundesrätin Karin Keller-Sutter ihren Showdown – die Abstimmung über die Begrenzungsinitiative. Hier spricht sie über die Gefahren des SVP-Vorhabens. Und sie sagt, warum der Bundesrat Grossanlässe wieder zulässt.

Bundesrätin Karin Keller-Sutter blickt Richtung 27. September: Da findet die Abstimmung über die Begrenzungsinitiative statt.
Bundesrätin Karin Keller-Sutter blickt Richtung 27. September: Da findet die Abstimmung über die Begrenzungsinitiative statt.
Foto: Yvain Genevay

Bei Karin Keller-Sutter hat die Begrenzungsinitiative der SVP derzeit noch höhere Priorität als die Corona-Krise. In sechs Wochen entscheidet das Volk. Und im Gespräch im Sitzungszimmer ihres Departements im Bundeshaus hat man rasch den Eindruck, dass sie ihre erste grosse Abstimmung als Justizministerin keinesfalls verlieren will.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.