Zum Hauptinhalt springen

Tierpark Langenthal auf KursEin frisches Gesicht für den Verein

Marc Howald ist neuer Präsident des Verschönerungsvereins Langenthal (VVL). Er tritt die Nachfolge von Kurt Werner Häni an, der 37 Jahre im Vorstand war. Dafür wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Der zum VVL-Ehrenmitglied ernannte Kurt Werner Häni (rechts) und sein Nachfolger Marc Howald im Tierpark im Gehege der Zwergziegen.
Der zum VVL-Ehrenmitglied ernannte Kurt Werner Häni (rechts) und sein Nachfolger Marc Howald im Tierpark im Gehege der Zwergziegen.
Fotos: Hans Mathys

Die Generalversammlung des Verschönerungsvereins Langenthal (VVL) stand im Zeichen des Wechsels im Präsidium: Kurt Werner Häni – seit 1983 im Vorstand, seit 2013 Präsident – trat altershalber zurück. Die Versammelten wählten einstimmig Marc Howald als Nachfolger. Der neu von Howald präsidierte VVL betreut den Park auf dem Hinterberg und fast 150 Sitzbänke. Etwas Einschneidendes ausserhalb des Berichtsjahres 2019: Wegen der Corona-Krise blieb der Tierpark vom 19. März bis 5. Juni 2020 geschlossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.