Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Foto und seine Folgen

Wer startet heute: Draxler (Mitte), Özil (rechts) – oder gar beide? Foto: Roland Krivec/Imago

«Ein Fan von seinen Fähigkeiten»

«Noch mal einen grossen Schritt gemacht»

Reus oder Özil?

Mesut Özil und Ilkay Gündogan treffen den türkischen Präsidenten Erdogan:

Posieren in London mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan: So sorgen die Fussballer Cenk Tosun (r.), Mesut Özil (2.v.l.) und Ilkay Gündogan (l.) für Gesprächsstoff.
Von Özil erhält Erdogan ein Arsenal-Trikot.
Erdogans Staatsbesuch in England dauert drei Tage. Am Dienstag trifft er die Queen.
1 / 8

Muss am Ende ausgerechnet der Formstärkste auf die Bank?