Zum Hauptinhalt springen

Kostenlos und anonym«Drug Checking» neu auch in Biel

Jeden zweiten Dienstagabend können Partypillen anonym getestet werden lassen.

Resultat drei Tage später

SDA/mb

1 Kommentar
    Josef Hofstetter

    Was heisst das, Werbung für Drogen, problemlos, die können ja kontrolliert werden. Warum macht man nicht mehr für Drogenabstinenz, Es wird vermutlich immer noch oder immer mehr Geld verdient mit dem Drogenhandel, dabei scheint es den Behörden egal zu sein, dass viele ihr ganzes Leben damit ruinieren