Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dreierkoalition will Regierungschef Juncker verdrängen

1 / 6
Die Zitterpartie hat Juncker einer Geheimdienstaffäre zu verdanken: Der luxemburgische Regierungschef mit seiner Frau Christiane. (20. Oktober 2013)
Will Regierungschef Jean-Claude Juncker das Fürchten lehren: Xavier Bettel, Bürgermeister von Luxemburg und Parteichef der Demokraten. (21. Oktober 2013)
Freut sich trotz Verlusten über das Ergebnis: Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker.

Dreierkoalition hätte knappe Mehrheit

Juncker sucht Partner

Seit 1944 fast immer in der Regierung

SDA/chk