Dossier: Grossbanken im Umbruch

Die Credit Suisse schrumpft ihr Investmentbanking – die UBS kommt nicht von Rechtsstreitigkeiten los. Beide Grossbanken enttäuschen im dritten Quartal.


News

Bei der Credit Suisse fallen im Schweizer Geschäft 300 Stellen weg

Der Restrukturierung der Grossbank Credit Suisse fallen insgesamt 1600 Stellen in der Schweiz zum Opfer. Mehr...

Der lange Marsch der UBS

China gilt als wichtiger Zukunftsmarkt für die Vermögensverwaltung. Doch Peking öffnet den Markt für ausländische Finanzinstitute nur zögerlich. Mehr...

Berufslehre mit 50: Wer soll das bezahlen?

SonntagsZeitung Der Industrieverband Swissmem will die Folgen der Digitalisierung mit einer Zweitausbildung abfangen. Mehr...

UBS-Bancomat verschwunden: Hier gibts kein Geld mehr

Der einzige Bancomat im Dorf Aefligen ist sang- und klanglos verschwunden. Die Betreiberin begründet ihren Entscheid mit der schlechten Auslastung des ­Apparates. Mehr...

Die AHV ist die grösste Sorge der Schweizer

Die Ungewissheit, ob man im Alter genügend Geld zum Leben hat, macht den Schweizern am meisten Sorgen, zeigt das neue CS-Sorgenbarometer. Die Angst um die AHV hat jene vor der Arbeitslosigkeit abgelöst. Mehr...

Interview

«Die Mieten sinken ab 2017»

INTERVIEW Der Kampf um günstige Wohnungen verschärft sich laut Immobilienexperte Fredy Hasenmaile – aber nicht überall. Mehr...

«Die Region Berner Oberland hat sich sehr gut positioniert»

Der Chefökonom der UBS, Daniel Kalt, liess sich an einem Kundenanlass im Grand Hotel Victoria-Jungfrau in die Karten blicken und nahm Stellung zur allgemeinen Wirtschaftslage, neuen Gästesegmenten, chinesischen Investments und einer möglichen Immobilienblase im Berner Oberland. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

INTERVIEW Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Gewisse Länder haben uns sogar überholt»

Mark Branson, Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, hält die neuen Regeln zur Sicherung der Grossbanken noch nicht für ausreichend. Mehr...

«Viele Arbeitnehmende sind erschöpft»

INTERVIEW Dass die Schweiz einen Spitzenplatz bei Löhnen, Preisen und Kaufkraft belegt, ist für Gewerkschaftsökonom Daniel Lampart nur die halbe Wahrheit, wie er im Interview erklärt. Mehr...

Hintergrund

Wie Banken Kinder und Eltern verführen

Es ist mehr als nur ein attraktiver Sparzins: Mit einer technologisch clever eingebetteten Strategie geht die Credit Suisse bei den Jüngsten auf Kundenfang und lässt dabei die Konkurrenz alt aussehen. Mehr...

Postfinance ist am günstigsten

Die Banken verlangen immer mehr dafür, dass sie das Geld ihrer Kunden verwalten. Die Gebühren für Privatkonten können ganz schön ins Geld gehen. Am wenigsten zahlt man bei der Postfinance. Mehr...

Deutscher übernimmt UBS Schweiz

PORTRÄT Der langjährige Commerzbank-Chef Martin Blessing zieht in den Vorstand der Grossbank ein. Intern werden ihm gute Chancen gegeben, dereinst Konzernchef Sergio Ermotti zu beerben. Mehr...

Heikle Fragen zum «CS-Adoboli»

Mehr als 200 Millionen Franken hat die Credit Suisse bereits für das Fehlverhalten eines Kundenberaters zurückgestellt. Der Bank könnte noch weiteres Ungemach drohen. Mehr...

Massiv weniger Bonus für CS-Banker

Die schlechten Resultate bekommen die Angestellten der Credit Suisse zu spüren. Ihre Boni werden gekürzt. Eigentlich müsste die Reduktion noch höher ausfallen. Mehr...

Meinung

Lasst mich einfach in Ruhe 50 werden!

KOLUMNE Die UBS-Ökonomen empfehlen der Generation Silber, Opfer zu bringen, wenn sie überleben will. Wie bitte? Mehr...

Kleiner Gewinn, grosse Bedeutung

ANALYSE Wofür die mickrigen 41 Millionen Franken Gewinn – immerhin kein Verlust – der Credit Suisse stehen. Mehr...

Sehr schlecht, aber kein Krisenzeichen

ANALYSE Die UBS hat mit ihren Zahlen zum ersten Quartal die schlechten Erwartungen noch unterboten. Die Bank ist dennoch nicht gefährdet. Allerdings droht ein Stellenabbau. Mehr...

Thiam ist bereits angezählt

KOMMENTAR Ohne Umdenken bei der Credit Suisse ist das Risiko eines Krisenfalls mit ungewissem Ausgang gross. Mehr...

Videos


Einwanderung hilft Detailhandels-Umsätzen
Detailhandelsexperte Martin Hotz vom Beratungsunternehmen Fuhrer & Hotz AG fasst die aktuellen Trends zusammen.



Bildstrecken





Bei der Credit Suisse fallen im Schweizer Geschäft 300 Stellen weg

Der Restrukturierung der Grossbank Credit Suisse fallen insgesamt 1600 Stellen in der Schweiz zum Opfer. Mehr...

Der lange Marsch der UBS

China gilt als wichtiger Zukunftsmarkt für die Vermögensverwaltung. Doch Peking öffnet den Markt für ausländische Finanzinstitute nur zögerlich. Mehr...

Berufslehre mit 50: Wer soll das bezahlen?

SonntagsZeitung Der Industrieverband Swissmem will die Folgen der Digitalisierung mit einer Zweitausbildung abfangen. Mehr...

UBS-Bancomat verschwunden: Hier gibts kein Geld mehr

Der einzige Bancomat im Dorf Aefligen ist sang- und klanglos verschwunden. Die Betreiberin begründet ihren Entscheid mit der schlechten Auslastung des ­Apparates. Mehr...

Die AHV ist die grösste Sorge der Schweizer

Die Ungewissheit, ob man im Alter genügend Geld zum Leben hat, macht den Schweizern am meisten Sorgen, zeigt das neue CS-Sorgenbarometer. Die Angst um die AHV hat jene vor der Arbeitslosigkeit abgelöst. Mehr...

Sex and the City? Wenn Bankerinnen auspacken

KOLUMNE Der latent unterschwellige Sexismus ist mit ein Grund, warum viele Frauen die Branche verlassen. Mehr...

Die Finma führt ein Verfahren gegen Raiffeisen

SonntagsZeitung Die Finanzmarktaufsicht will wissen, was in der Ära von Pierin Vincenz geschah. Mehr...

Investor will die Credit Suisse aufspalten

Die «Financial Times» berichtet über Pläne, die Schweizer Bank in drei Teile zu zerlegen. Die Bewertung der Credit Suisse soll damit verdoppelt werden. Mehr...

«Die Mieten sinken ab 2017»

INTERVIEW Der Kampf um günstige Wohnungen verschärft sich laut Immobilienexperte Fredy Hasenmaile – aber nicht überall. Mehr...

«Die Region Berner Oberland hat sich sehr gut positioniert»

Der Chefökonom der UBS, Daniel Kalt, liess sich an einem Kundenanlass im Grand Hotel Victoria-Jungfrau in die Karten blicken und nahm Stellung zur allgemeinen Wirtschaftslage, neuen Gästesegmenten, chinesischen Investments und einer möglichen Immobilienblase im Berner Oberland. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

INTERVIEW Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Gewisse Länder haben uns sogar überholt»

Mark Branson, Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, hält die neuen Regeln zur Sicherung der Grossbanken noch nicht für ausreichend. Mehr...

«Viele Arbeitnehmende sind erschöpft»

INTERVIEW Dass die Schweiz einen Spitzenplatz bei Löhnen, Preisen und Kaufkraft belegt, ist für Gewerkschaftsökonom Daniel Lampart nur die halbe Wahrheit, wie er im Interview erklärt. Mehr...

Wie Banken Kinder und Eltern verführen

Es ist mehr als nur ein attraktiver Sparzins: Mit einer technologisch clever eingebetteten Strategie geht die Credit Suisse bei den Jüngsten auf Kundenfang und lässt dabei die Konkurrenz alt aussehen. Mehr...

Postfinance ist am günstigsten

Die Banken verlangen immer mehr dafür, dass sie das Geld ihrer Kunden verwalten. Die Gebühren für Privatkonten können ganz schön ins Geld gehen. Am wenigsten zahlt man bei der Postfinance. Mehr...

Deutscher übernimmt UBS Schweiz

PORTRÄT Der langjährige Commerzbank-Chef Martin Blessing zieht in den Vorstand der Grossbank ein. Intern werden ihm gute Chancen gegeben, dereinst Konzernchef Sergio Ermotti zu beerben. Mehr...

Heikle Fragen zum «CS-Adoboli»

Mehr als 200 Millionen Franken hat die Credit Suisse bereits für das Fehlverhalten eines Kundenberaters zurückgestellt. Der Bank könnte noch weiteres Ungemach drohen. Mehr...

Massiv weniger Bonus für CS-Banker

Die schlechten Resultate bekommen die Angestellten der Credit Suisse zu spüren. Ihre Boni werden gekürzt. Eigentlich müsste die Reduktion noch höher ausfallen. Mehr...

Lasst mich einfach in Ruhe 50 werden!

KOLUMNE Die UBS-Ökonomen empfehlen der Generation Silber, Opfer zu bringen, wenn sie überleben will. Wie bitte? Mehr...

Kleiner Gewinn, grosse Bedeutung

ANALYSE Wofür die mickrigen 41 Millionen Franken Gewinn – immerhin kein Verlust – der Credit Suisse stehen. Mehr...

Sehr schlecht, aber kein Krisenzeichen

ANALYSE Die UBS hat mit ihren Zahlen zum ersten Quartal die schlechten Erwartungen noch unterboten. Die Bank ist dennoch nicht gefährdet. Allerdings droht ein Stellenabbau. Mehr...

Thiam ist bereits angezählt

KOMMENTAR Ohne Umdenken bei der Credit Suisse ist das Risiko eines Krisenfalls mit ungewissem Ausgang gross. Mehr...

Der UBS-Investor-Day
In New York wurde das neue Modell der Schweizer Grossbank präsentiert: Das Investmentbanking soll gestutzt werden.

Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.


Der Chinese der UBS
Joseph Yam ist in Asien eine Legende.

So soll der UBS-Verwaltungsrat aussehen
Marchionne und Voser geht. Mayrhuber von der Lufthansa will neu hinein. Alle anderen wollen im Amt bestätigt werden.


Diese UBS-Kader sollen entlastet werden
Hier muss die UBS-Spitze am meisten zittern. Die Entlastung von Verwaltungsrat und Konzernleitung für die letzten drei Jahre könnte verweigert werden.

UBS - Traktandum Vergütungsbericht
Die Aktionäre stimmen ab, ob sie mit dem aktuellen Vergütungsbericht einverstanden sind. Doch das Resultat ist rechtlich nicht bindend. Die Abstimmung ist nur konsultativ.


UBS: Zustimmung oder Ablehnung?
Verschiedene Kleinaktionäre äussern gegenüber dem Tagesanzeiger ihre Meinung zur UBS und der bevorstehenden Abstimmung.

Einwanderung hilft Detailhandels-Umsätzen
Detailhandelsexperte Martin Hotz vom Beratungsunternehmen Fuhrer & Hotz AG fasst die aktuellen Trends zusammen.

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!