Dossier: Grossbanken im Umbruch

Die Credit Suisse schrumpft ihr Investmentbanking – die UBS kommt nicht von Rechtsstreitigkeiten los. Beide Grossbanken enttäuschen im dritten Quartal.


News

Papst lässt Rolle der CS bei Finanzskandal untersuchen

Franziskus hat wegen eines fragwürdigen Immobilienkaufs eine Razzia angeordnet. Die Grossbank vermittelte den Deal, der über Schweizer Bankkonten gezahlt wurde Mehr...

Iqbal Khan trimmt die UBS auf Risikokurs

Der neue Co-Chef der Vermögensverwaltung weist in einem internen Memo seine Mitarbeiter an, die Kreditschleuse für reiche Kunden zu öffnen. Mehr...

Thiam zur Khan-Affäre: Medien wurden gefüttert

Der Credit-Suisse-Chef trat an der Quartals-PK auf. Wir berichteten live. Mehr...

Iqbal Khan soll Anzeige fallen lassen

Nach der Beschattungsaffäre um den Top-Banker soll Ruhe einkehren: Die UBS-Führungsriege befürchtet, dass sonst immer neue Details bekannt werden. Mehr...

Interview

Peinlicher Kleinkrieg am Zürcher Paradeplatz

Analyse Der hollywoodreife Streit zwischen Tidjane Thiam und Iqbal Khan wirkt befremdend. Mehr...

«Der Finanzplatz ist nicht mehr die Top-Priorität der Politik»

Privatbanker Patrick Odier sieht die Branche 10 Jahre nach dem Ende des Bankgeheimnisses in guter Form, kritisiert aber den mangelnden Support durch die Regierung. Mehr...

«Am Schluss erhalten doch alle ihr Geld»

SonntagsZeitung Thomas Minder fordert die Aktionäre zur Revolte auf – und verlangt für die Manager ein Bonus-Malus-System. Mehr...

«Die EU muss sich überlegen, wie sie mit der Schweiz umgeht»

Interview UBS-Präsident Axel Weber über Brüssels Verhandlungsstil, Turbulenzen an den Märkten und Diskussionen mit Sergio Ermotti. Mehr...

Hintergrund

Wie Iqbal Khan zu seinem Grundstück in Herrliberg kam

Warum kaufte der ehemalige CS-Kadermann ausgerechnet das Haus neben seinem damaligen Chef? Eine Spurensuche. Mehr...

Der CS-Taktierer hält sich oben

CS-Präsident Urs Rohner muss der Welt die Überwachungsaffäre erklären. Dass er Tidjane Thiam verschonte, sagt auch viel über ihn aus. Mehr...

UBS-Kurssturz wird für Ermotti gefährlich

Erstmals seit sieben Jahren sank die UBS-Aktie letzte Woche unter 10 Franken. Früher führte das zu einem Machtwechsel an der Spitze der Bank. Mehr...

Richterschelte der SVP gibt radikaler Initiative Auftrieb

Ein Multimillionär will, dass Bundesrichter künftig per Los gewählt werden. Um ihre Unabhängigkeit zu sichern. Mehr...

Hurra, ein neues Banken-Wunderkind ist da!

Banker werden immer noch wie Rockstars bejubelt. Jüngstes Beispiel: Iqbal Khan, der eben die Credit Suisse verlassen hat. Mehr...

Meinung

Thiam und die Spitzelaffäre – endlich sagt er was

Analyse Nach langem Schweigen stellt sich der CS-Chef. Er fühlt sich in der Schweiz offenbar missverstanden, gar als Opfer einer Kampagne. Wie das? Mehr...

«Narzissmus ist karrierefördernd»

Kolumne Blendertum und Machtdrang: Die CS-Affäre hat uns vor Augen geführt, wie die Topeliten in multinationalen Unternehmen miteinander umgehen. Mehr...

Die Banken bleiben ein Haifischbecken

Kommentar In der Finanzbranche geht es ruppiger zu, als es die Fassaden vorspiegeln. Das zeigt die Beschattungsaffäre der Credit Suisse. Mehr...

Der Starkult bei den Banken hat ausgedient

Leitartikel Die CS-Beschattungsaffäre wirft ein grelles Licht auf eine Bankenkultur, in der nur Geld und Karriere zählen. Mehr...

Warum die Credit Suisse jetzt ein Nachfolgeproblem hat

Kommentar Was der Wechsel von Iqbal Khan zur UBS und die Querelen in den Chefetagen der Grossbanken für Folgen haben. Mehr...



Bildstrecken





Papst lässt Rolle der CS bei Finanzskandal untersuchen

Franziskus hat wegen eines fragwürdigen Immobilienkaufs eine Razzia angeordnet. Die Grossbank vermittelte den Deal, der über Schweizer Bankkonten gezahlt wurde Mehr...

Iqbal Khan trimmt die UBS auf Risikokurs

Der neue Co-Chef der Vermögensverwaltung weist in einem internen Memo seine Mitarbeiter an, die Kreditschleuse für reiche Kunden zu öffnen. Mehr...

Thiam zur Khan-Affäre: Medien wurden gefüttert

Der Credit-Suisse-Chef trat an der Quartals-PK auf. Wir berichteten live. Mehr...

Iqbal Khan soll Anzeige fallen lassen

Nach der Beschattungsaffäre um den Top-Banker soll Ruhe einkehren: Die UBS-Führungsriege befürchtet, dass sonst immer neue Details bekannt werden. Mehr...

Topmanager der Credit Suisse greift PR-Mann an

Eklat in der Zürcher Kronenhalle: Der Schweiz-Chef der Bank und ein PR-Berater gerieten sich wegen Iqbal Khan in die Haare. Mehr...

UBS gibt für Kleinsparer Entwarnung

Sergio Ermotti verspricht, dass es keine Strafzinsen auf kleinen Guthaben geben wird. Mehr...

Credit Suisse finanziert Händler, die von Amazonas-Bränden profitieren

Die Grossbank vergab Kredite an die grössten Agrarhändler, die in die Brandstiftung im Regenwald verstrickt sind. Mehr...

Peinlicher Kleinkrieg am Zürcher Paradeplatz

Analyse Der hollywoodreife Streit zwischen Tidjane Thiam und Iqbal Khan wirkt befremdend. Mehr...

«Der Finanzplatz ist nicht mehr die Top-Priorität der Politik»

Privatbanker Patrick Odier sieht die Branche 10 Jahre nach dem Ende des Bankgeheimnisses in guter Form, kritisiert aber den mangelnden Support durch die Regierung. Mehr...

«Am Schluss erhalten doch alle ihr Geld»

SonntagsZeitung Thomas Minder fordert die Aktionäre zur Revolte auf – und verlangt für die Manager ein Bonus-Malus-System. Mehr...

«Die EU muss sich überlegen, wie sie mit der Schweiz umgeht»

Interview UBS-Präsident Axel Weber über Brüssels Verhandlungsstil, Turbulenzen an den Märkten und Diskussionen mit Sergio Ermotti. Mehr...

Wie Iqbal Khan zu seinem Grundstück in Herrliberg kam

Warum kaufte der ehemalige CS-Kadermann ausgerechnet das Haus neben seinem damaligen Chef? Eine Spurensuche. Mehr...

Der CS-Taktierer hält sich oben

CS-Präsident Urs Rohner muss der Welt die Überwachungsaffäre erklären. Dass er Tidjane Thiam verschonte, sagt auch viel über ihn aus. Mehr...

UBS-Kurssturz wird für Ermotti gefährlich

Erstmals seit sieben Jahren sank die UBS-Aktie letzte Woche unter 10 Franken. Früher führte das zu einem Machtwechsel an der Spitze der Bank. Mehr...

Richterschelte der SVP gibt radikaler Initiative Auftrieb

Ein Multimillionär will, dass Bundesrichter künftig per Los gewählt werden. Um ihre Unabhängigkeit zu sichern. Mehr...

Hurra, ein neues Banken-Wunderkind ist da!

Banker werden immer noch wie Rockstars bejubelt. Jüngstes Beispiel: Iqbal Khan, der eben die Credit Suisse verlassen hat. Mehr...

Thiam und die Spitzelaffäre – endlich sagt er was

Analyse Nach langem Schweigen stellt sich der CS-Chef. Er fühlt sich in der Schweiz offenbar missverstanden, gar als Opfer einer Kampagne. Wie das? Mehr...

«Narzissmus ist karrierefördernd»

Kolumne Blendertum und Machtdrang: Die CS-Affäre hat uns vor Augen geführt, wie die Topeliten in multinationalen Unternehmen miteinander umgehen. Mehr...

Die Banken bleiben ein Haifischbecken

Kommentar In der Finanzbranche geht es ruppiger zu, als es die Fassaden vorspiegeln. Das zeigt die Beschattungsaffäre der Credit Suisse. Mehr...

Der Starkult bei den Banken hat ausgedient

Leitartikel Die CS-Beschattungsaffäre wirft ein grelles Licht auf eine Bankenkultur, in der nur Geld und Karriere zählen. Mehr...

Warum die Credit Suisse jetzt ein Nachfolgeproblem hat

Kommentar Was der Wechsel von Iqbal Khan zur UBS und die Querelen in den Chefetagen der Grossbanken für Folgen haben. Mehr...

Der UBS-Investor-Day
In New York wurde das neue Modell der Schweizer Grossbank präsentiert: Das Investmentbanking soll gestutzt werden.

Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.


Der Chinese der UBS
Joseph Yam ist in Asien eine Legende.

So soll der UBS-Verwaltungsrat aussehen
Marchionne und Voser geht. Mayrhuber von der Lufthansa will neu hinein. Alle anderen wollen im Amt bestätigt werden.


Diese UBS-Kader sollen entlastet werden
Hier muss die UBS-Spitze am meisten zittern. Die Entlastung von Verwaltungsrat und Konzernleitung für die letzten drei Jahre könnte verweigert werden.

UBS - Traktandum Vergütungsbericht
Die Aktionäre stimmen ab, ob sie mit dem aktuellen Vergütungsbericht einverstanden sind. Doch das Resultat ist rechtlich nicht bindend. Die Abstimmung ist nur konsultativ.


UBS: Zustimmung oder Ablehnung?
Verschiedene Kleinaktionäre äussern gegenüber dem Tagesanzeiger ihre Meinung zur UBS und der bevorstehenden Abstimmung.

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung