Dossier: Beliebte, teure Schweiz

Der Schweizer Tourismus hat harte Zeiten durchgemacht. Doch das Interesse am Ferienland Schweiz ist ungebrochen.


News

Auf dem Weg zur Fünfsterne-Kuppel

Seit Montag arbeiten zehn Bildhauerteams im Dorfzentrum von Grindelwald und der auf dem Männlichen an einer Schneeskulptur zum Thema Gastfreundschaft. Mehr...

Ein neues Projekt fürs Des-Alpes-Areal

Der Gemeinderat nimmt einen neuen Anlauf für ein Hotelprojekt auf dem Des-Alpes-Areal. Man habe aber die Lehren aus der verlorenen Abstimmung vor sechs Jahren gezogen. Mehr...

«Viele Betten in Wengen bleiben leer»

Sämtliche Wengener Hotels sind derzeit zu 100 Prozent ausgelastet. Allerdings nur, was die Zimmer betrifft. Mehr...

Studis tarnen sich als Gäste und testen Bergbahnen

Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg wurden erneut einem «Mysterycheck» unterzogen. Durchgeführt wurde er von den angehenden Gästebetreuern des Bildungszentrum Interlaken. Mehr...

Interview

«Die müssen uns ja alle für Vollpfosten halten»

Tierparkdirektor Bernd Schildger weist die Vorwürfe von sich, dass ein Ausbau des Bärenparks nicht nachhaltig sei. Mit den Bären will er Menschen sensibilisieren, die den Bezug zur Natur verloren haben. Mehr...

«Gegen politische Einflüsse können wir nichts ausrichten»

Interview Peter Fulton, Chef im Europa-Hauptquartier von Hyatt in Kloten, über die Expansion der Hotelgruppe in der Schweiz, Triathlon und Ärger in Russland. Mehr...

«Wir werden auch in ein paar Jahrzehnten noch Ski fahren»

Interview Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, über den Klimawandel und die Zukunft des Wintertourismus. Mehr...

«Der Pool-Hype hält uns bis heute auf Trab»

Interview Das Nidwaldner Luxushotel Villa Honegg und sein Infinity Pool wurden dank einer Influencerin weltweit bekannt. Mehr...

«Ich suche nicht krampfhaft nach Schwachpunkten»

«Gault Millau»-Chef Urs Heller über Hotelküchen, Speisesäle und falsche Veganer. Mehr...

Hintergrund

Das bange Warten auf den Schnee

Wird 2019/2020 zur Saison ohne Winter? Oder kommt der grosse Schnee doch noch? Diese Frage beschäftigt vor allem die Wintersportgebiete in tieferen und mittleren Lagen. Mehr...

Mehr Leute auf der Piste senken das Unfallrisiko

Schneesportler scheinen bei zunehmender Dichte auf den Pisten ihr Tempo zu verringern. Somit nimmt das individuelle Unfallrisiko mit zunehmender Frequentierung der Skipiste ab. Mehr...

Berner Bergbahnen wollen den Ansturm steuern

Nach den Jungfraubahnen überlegen sich auch die Bergbahnen Gstaad, für einen Teil ihres Skigebiets eine Personenlimite einzuführen. Mehr...

Sie will Bern Welcome wieder auf Kurs bringen

Manuela Angst ist die neue Chefin von Bern Welcome. Sie muss zeigen, dass die noch junge Tourismusorganisation die in sie gesteckten Erwartungen erfüllen kann. Mehr...

So tickt der neue Schweizerhof-Chef

Seit dem Spätsommer hat das Luxushotel Schweizerhof einen neuen Direktor: Maximilian von Reden – mit renommierter Hotelierausbildung und Arbeitserfahrung in Weltmetropolen – ist im beschaulichen Bern angekommen. Mehr...

Meinung

Vorbildlich, aber nicht ungefährlich

Der neue Investor ist bereit, für ein reines Hotelprojekt in die Tasche zu greifen. Das letzte Wort will er dem Volk überlassen, obwohl das nicht nötig wäre. Mehr...

Feiern, dann geht die Arbeit weiter

Samuel Günter, Redaktor Berner Oberländer, zum Nutzen der neuen Männlichenbahn für die Region – und warum neue Herausforderungen nicht lange auf sich warten lassen. Mehr...

Hotelpioniere der digitalen Neuzeit

Neue, innovative Ketten drängen in die Schweiz. Was machen sie besser? Eine Bestandesaufnahme vom Hoteltester Hans R. Amrein. Mehr...

Hoch den Berg, Ihr Ertüchtigungsprimaten

Berge sind erbaulich und gesund. Oder auch nicht. Auf jeden Fall dienen sie unserem Drang, allen anderen zu zeigen, wie toll wir sind. Eine Polemik. Mehr...

Zeit für die Versöhnung

Kommentar Samuel Günter, Redaktor Berner Oberländer, zum Spatenstich der V-Bahn. Mehr...

Service

Die schönsten Häfen ohne Massentourismus

Hier bietet der Landgang Platz für Freude: 22 kleinere Kreuzfahrt-Destinationen zwischen den Lofoten und Israel. Mehr...

Das Abenteuer reist mit

Ferien auf einem Atom-Eisbrecher, Oldtimer-Dampfer oder Container-Schiff: Fünf etwas andere Seereisen. Mehr...

Aus den Federn direkt in den Schnee

Aufstehen, frühstücken und ab auf die Piste: Ski-in/Ski-out-Hotels bieten genau das. Zwölf Tipps. Mehr...

Naturerlebnis mit Komfort

Oberhalb von Laax steht das erste Glamour-Camping-Dorf der Schweiz. Die Region will damit das Sommergeschäft ankurbeln. Mehr...

Im Hotel mit dem Hund

Nicht ohne meinen Vierbeiner – diese Devise gilt für viele Hundebesitzer auch auf Reisen. Was hiesige Hotels für sie tun. Mehr...





Auf dem Weg zur Fünfsterne-Kuppel

Seit Montag arbeiten zehn Bildhauerteams im Dorfzentrum von Grindelwald und der auf dem Männlichen an einer Schneeskulptur zum Thema Gastfreundschaft. Mehr...

Ein neues Projekt fürs Des-Alpes-Areal

Der Gemeinderat nimmt einen neuen Anlauf für ein Hotelprojekt auf dem Des-Alpes-Areal. Man habe aber die Lehren aus der verlorenen Abstimmung vor sechs Jahren gezogen. Mehr...

«Viele Betten in Wengen bleiben leer»

Sämtliche Wengener Hotels sind derzeit zu 100 Prozent ausgelastet. Allerdings nur, was die Zimmer betrifft. Mehr...

Studis tarnen sich als Gäste und testen Bergbahnen

Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg wurden erneut einem «Mysterycheck» unterzogen. Durchgeführt wurde er von den angehenden Gästebetreuern des Bildungszentrum Interlaken. Mehr...

Holz und Glas für Blick auf Nordwand

Neu auf dem alten Fundament: Das Restaurant Eigernordwand auf der Kleinen Scheidegg wurde in kurzer Zeit mit viel Platz und grosser Terrasse neu gebaut. Mehr...

Mehr Gäste auf dem Schilthorn

Die Verantwortlichen der Schilthornbahn sind mit dem letzten Jahr zufrieden. Mehr...

Festtage bescheren Oberland Rekorde

Obwohl der grosse Schnee bis zuletzt ausblieb, strömten Tausende Skigäste in der Altjahrswoche ins Berner Oberland. Im Saanenland wurde gar ein Besucherrekord verzeichnet. Mehr...

«Die müssen uns ja alle für Vollpfosten halten»

Tierparkdirektor Bernd Schildger weist die Vorwürfe von sich, dass ein Ausbau des Bärenparks nicht nachhaltig sei. Mit den Bären will er Menschen sensibilisieren, die den Bezug zur Natur verloren haben. Mehr...

«Gegen politische Einflüsse können wir nichts ausrichten»

Interview Peter Fulton, Chef im Europa-Hauptquartier von Hyatt in Kloten, über die Expansion der Hotelgruppe in der Schweiz, Triathlon und Ärger in Russland. Mehr...

«Wir werden auch in ein paar Jahrzehnten noch Ski fahren»

Interview Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, über den Klimawandel und die Zukunft des Wintertourismus. Mehr...

«Der Pool-Hype hält uns bis heute auf Trab»

Interview Das Nidwaldner Luxushotel Villa Honegg und sein Infinity Pool wurden dank einer Influencerin weltweit bekannt. Mehr...

«Ich suche nicht krampfhaft nach Schwachpunkten»

«Gault Millau»-Chef Urs Heller über Hotelküchen, Speisesäle und falsche Veganer. Mehr...

Das bange Warten auf den Schnee

Wird 2019/2020 zur Saison ohne Winter? Oder kommt der grosse Schnee doch noch? Diese Frage beschäftigt vor allem die Wintersportgebiete in tieferen und mittleren Lagen. Mehr...

Mehr Leute auf der Piste senken das Unfallrisiko

Schneesportler scheinen bei zunehmender Dichte auf den Pisten ihr Tempo zu verringern. Somit nimmt das individuelle Unfallrisiko mit zunehmender Frequentierung der Skipiste ab. Mehr...

Berner Bergbahnen wollen den Ansturm steuern

Nach den Jungfraubahnen überlegen sich auch die Bergbahnen Gstaad, für einen Teil ihres Skigebiets eine Personenlimite einzuführen. Mehr...

Sie will Bern Welcome wieder auf Kurs bringen

Manuela Angst ist die neue Chefin von Bern Welcome. Sie muss zeigen, dass die noch junge Tourismusorganisation die in sie gesteckten Erwartungen erfüllen kann. Mehr...

So tickt der neue Schweizerhof-Chef

Seit dem Spätsommer hat das Luxushotel Schweizerhof einen neuen Direktor: Maximilian von Reden – mit renommierter Hotelierausbildung und Arbeitserfahrung in Weltmetropolen – ist im beschaulichen Bern angekommen. Mehr...

Vorbildlich, aber nicht ungefährlich

Der neue Investor ist bereit, für ein reines Hotelprojekt in die Tasche zu greifen. Das letzte Wort will er dem Volk überlassen, obwohl das nicht nötig wäre. Mehr...

Feiern, dann geht die Arbeit weiter

Samuel Günter, Redaktor Berner Oberländer, zum Nutzen der neuen Männlichenbahn für die Region – und warum neue Herausforderungen nicht lange auf sich warten lassen. Mehr...

Hotelpioniere der digitalen Neuzeit

Neue, innovative Ketten drängen in die Schweiz. Was machen sie besser? Eine Bestandesaufnahme vom Hoteltester Hans R. Amrein. Mehr...

Hoch den Berg, Ihr Ertüchtigungsprimaten

Berge sind erbaulich und gesund. Oder auch nicht. Auf jeden Fall dienen sie unserem Drang, allen anderen zu zeigen, wie toll wir sind. Eine Polemik. Mehr...

Zeit für die Versöhnung

Kommentar Samuel Günter, Redaktor Berner Oberländer, zum Spatenstich der V-Bahn. Mehr...

Die schönsten Häfen ohne Massentourismus

Hier bietet der Landgang Platz für Freude: 22 kleinere Kreuzfahrt-Destinationen zwischen den Lofoten und Israel. Mehr...

Das Abenteuer reist mit

Ferien auf einem Atom-Eisbrecher, Oldtimer-Dampfer oder Container-Schiff: Fünf etwas andere Seereisen. Mehr...

Aus den Federn direkt in den Schnee

Aufstehen, frühstücken und ab auf die Piste: Ski-in/Ski-out-Hotels bieten genau das. Zwölf Tipps. Mehr...

Naturerlebnis mit Komfort

Oberhalb von Laax steht das erste Glamour-Camping-Dorf der Schweiz. Die Region will damit das Sommergeschäft ankurbeln. Mehr...

Im Hotel mit dem Hund

Nicht ohne meinen Vierbeiner – diese Devise gilt für viele Hundebesitzer auch auf Reisen. Was hiesige Hotels für sie tun. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.