Wandertipp Oberland

Während der Sommerferien stellt das TT und der BO Wanderrouten vor.


Wandertipps

Die Sichle – ein Musterpass

Grossartige Fernblicke verspricht die Bergwanderung vom Eriz an den Thunersee. Die Route liegt im Übergangsgebiet zwischen Emmental und Berner Oberland. Mehr...

An der Simme zur Sonne

Der Talweg von Zweisimmen an die Lenk lässt sich auch im Winter prima begehen. Bei prachtvoller Sicht zum Wildstrubel gibt es unterwegs reichlich Sonne. Dank einer Reihe von Bahnstationen am Weg lässt sich die Route verkürzen. Mehr...

Das Kastell im «Wohnzimmer der Natur»

Der Chastalet-Rundweg vermittelt einen Einblick in die Kulturgeschichte der südlichsten Ecke des Oberlands. Die leichte Rundwanderung führt vom Dorf Gsteig in die Flanke des Spitzhorns. Mehr...

Löchrige Landschaftder Stübleni

Gleich drei Passübergänge führen von der Lenk nach Lauenen. Alle drei sind durch Bergwanderwege miteinander verbunden. Besonders lohnend ist die Verknüpfung zwischen Trüttlisbergpass und Stüblenipass. Mehr...

Auf alten Zügelwegen zum Felszahn hoch

Wie ein riesiger Zahn dominiert das Stockhorn die Gebirgskette südlich von Thun. Wer den schroffen Felsklotz von Norden her betrachtet, kann sich kaum vorstellen, dass er auf einem normalen Bergwanderweg bestiegen werden kann. Mehr...





Die Sichle – ein Musterpass

Grossartige Fernblicke verspricht die Bergwanderung vom Eriz an den Thunersee. Die Route liegt im Übergangsgebiet zwischen Emmental und Berner Oberland. Mehr...

An der Simme zur Sonne

Der Talweg von Zweisimmen an die Lenk lässt sich auch im Winter prima begehen. Bei prachtvoller Sicht zum Wildstrubel gibt es unterwegs reichlich Sonne. Dank einer Reihe von Bahnstationen am Weg lässt sich die Route verkürzen. Mehr...

Das Kastell im «Wohnzimmer der Natur»

Der Chastalet-Rundweg vermittelt einen Einblick in die Kulturgeschichte der südlichsten Ecke des Oberlands. Die leichte Rundwanderung führt vom Dorf Gsteig in die Flanke des Spitzhorns. Mehr...

Löchrige Landschaftder Stübleni

Gleich drei Passübergänge führen von der Lenk nach Lauenen. Alle drei sind durch Bergwanderwege miteinander verbunden. Besonders lohnend ist die Verknüpfung zwischen Trüttlisbergpass und Stüblenipass. Mehr...

Auf alten Zügelwegen zum Felszahn hoch

Wie ein riesiger Zahn dominiert das Stockhorn die Gebirgskette südlich von Thun. Wer den schroffen Felsklotz von Norden her betrachtet, kann sich kaum vorstellen, dass er auf einem normalen Bergwanderweg bestiegen werden kann. Mehr...

Bachwärts im Chisetal

Vom weiten Tal der Chise führt eine leichte Wanderung zum malerischen Rotachetobel und ins Zulgtal. Unterwegs gibt es Alpensicht, Wiesen, Wälder sowie Gelegenheit zum Planschen. Mehr...

Ein anstrengendes Hochalpen-Erlebnis

Die Überschreitung vom Kiental ins Lauterbrunnental über die Schwalmere ist eine lange, anstrengende Bergwanderung. Wer die Mühen nicht scheut,erlebt jedoch eine wunderbare Tour mit vielen landschaftlichen Höhepunkten. Mehr...

Der Genuss will verdient sein

Die Wanderung auf das Trogenhorn setzt Tritt­sicherheit voraus: Der Pfad verläuft teilweise durch enge Couloirs und über kantige Felsblöcke. Geübten Bergwanderern beschert die Gipfeltour jedoch viel Genuss. Mehr...

Tiefblicke auf das Juwel

Eine wunderbare Aussicht bietet der Höhenweg von der Planalp zum Bitschi. Nach einem anfänglichen Aufstieg geht es in der Flanke der Rothornkette genussvoll ebenen Wegs vor­an. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.