Dossier: FC Thun in der CL

Vor 10 Jahren schaffte der kleine FC Thun den Sprung in die grosse Champions League. Zum Jubiläum blicken wir nochmals zurück.

«Da muss das ‹Thuner Tagblatt› dabei sein!»

Die Stadt Thun unter Wasser und der FC Thun in der Champions League: Die ersten Wochen im neuen Job waren für Redaktor Roger Probst mit die aufregendsten in seiner Berufskarriere. Mehr...

Vor 10 Jahren: Präsident im Auge des Sturms

Am 22. November 2005 trat der FC Thun zum letzten Champions-League-Heimspiel gegen Arsenal an (0:1). Für den damaligen Präsidenten Kurt Weder war jene Zeit vor zehn Jahren ein Wechselbad der Gefühle. Mehr...

Geknickte Hoffnungen

Am Montag jährt sich Thuns Champions-League-Auftritt gegen Amsterdam im Stade de Suisse zum zehnten Mal. Mehr...

Das perfekte Bild – trotz offenem Hosenstall

Heute vor zehn Jahren hat der FC Thun im ausverkauften Stade de Suisse gegen Ajax Amsterdam 2:4 verloren. «Thuner Tagblatt»-Fotograf Patric Spahni gelang damals ein besonderer Schnappschuss. Mehr...

Ein Grieche trifft für Ajax Amsterdam

Am Sonntag jährt sich Thuns Champions-League-Auftritt in Amsterdam zum zehnten Mal. Mehr...

«Es war die zweitaufregendste Zeit»

Vor 10 Jahren verlor der FC Thun in der Champions League bei Ajax Amsterdam 0:2. Für René E. Gygax, den langjährigen Chefredaktor des «Thuner Tagblatts», nur fast die aufregendste Zeit seiner Journalistenkarriere. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!