Dossier: Die Zukunft der SBB

Ausbau des Schienennetzes, Fahrplanänderungen, Lust und Frust im täglichen Pendlerverkehr: News rund um die Schweizerischen Bundesbahnen.


News

Lokdefekt sorgte stundenlang für Störungen im Bahnverkehr

Eine Panne an einem Intercity-Zug hat am Freitag vom frühen Morgen bis etwa 15 Uhr den Bahnverkehr zwischen Bern, Olten und Zürich beeinträchtigt. Mehr...

SBB büssen Autistin mit falschem Billett

Weil sich eine junge Frau mit Autismus bei einer Billettkontrolle überfordert fühlte, lief sie davon. Die SBB verlangten eine Busse von 240 Franken. Mehr...

Drei SBB-Züge steckten zwischen Olten und Bern fest

Am frühen Dienstagabend blieben drei Fernverkehrszüge zwischen Olten und Bern stehen. Wegen einer Stellwerkstörung wurden zahlreiche Züge umgeleitet. Mehr...

SBB starten Abbauwelle bei Billettautomaten

SonntagsZeitung Einige Geräte spucken weniger als zehn Tickets pro Tag aus. Die SBB prüfen jetzt deshalb Hunderte Standorte. Mehr...

Rauch im Zug: Interregio von Zürich nach Bern gestoppt

Betroffen war der Zug, der den Hauptbahnhof um 18.06 Uhr verlassen hatte. Er schaffte es nur bis Dietikon. Mehr...

Hintergrund

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

Zahlreiche Bahnunfälle: Jetzt greift der Bund ein

Beim Rangieren gibt es auffallend viele Zwischenfälle. Das Bundesamt für Verkehr will Lösungen finden. Mehr...

Das Schweizer GA – einer Liebesgeschichte droht das Ende

Das GA ist wie die Harley im Hosensack. Doch plötzlich steht der Freipass unter Druck. Was ist nur los? Mehr...

Die Pendlerstrafe stirbt einen leisen Tod

SonntagsZeitung Die ÖV-Branche stellt sich geschlossen gegen Mobility-Pricing – hinstehen und es sagen, wollen die wenigsten. Mehr...

KMU wollen Staatsfirmen bändigen

Gewerbler ­sehen sich von staatsnahen ­Unternehmen vermehrt unfair konkurrenziert. Ihr Verband ­fordert ­volle Kostentransparenz von Post, SBB und Co., um Quersubventionierungen auszuschliessen. Mehr...

Interview

«Die grauen 1950er-Jahre gaben uns Jungen zu wenig ‹satisfaction›»

Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel ist ein Kind von 1968. In seinem neuen Buch sieht er das «Jahr der Träume» aber pragmatisch: 68 sei auch ein Triumph des Markts und des Individualismus. Mehr...

SBB wollen Bern–Biel mit dem BLS-Lötschberger verbinden

Die SBB planen für 2035 einen Interregio von Biel über Bern nach Brig. Dies anstelle der BLS-Lötschberger und neu mit Halt in Bern-Wankdorf. Mehr...

«Ja, aber» zum Lötschberg-Ausbau

Für SBB-Chef Andreas Meyer hat der Doppelspur­ausbau des Lötschberg-Basistunnels keine Priorität. Er sagt nur Ja, wenn das Projekt den auf 11,5 Milliarden Franken veranschlagten Bahnausbauschritt 2035 nicht verteuert. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

INTERVIEW Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Unser Ziel ist es, die Billettpreise zu stabilisieren»

Monika Ribar ist seit dem 15. Juni Verwaltungsratspräsidentin der SBB. Längerfristig sollen die Billettpreise nicht noch weiter steigen, sagt sie. Im besten Fall würden sie sogar sinken. Mehr...

Meinung

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

KOMMENTAR Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

KOMMENTAR Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

KOMMENTAR Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Es liegt nicht nur an den Tramführern

KOMMENTAR Dichter Verkehr und Fussgänger, die ihre Augen am Bildschirm ihres Smartphones haben, machen es den Chauffeuren schwer. Mehr...





Lokdefekt sorgte stundenlang für Störungen im Bahnverkehr

Eine Panne an einem Intercity-Zug hat am Freitag vom frühen Morgen bis etwa 15 Uhr den Bahnverkehr zwischen Bern, Olten und Zürich beeinträchtigt. Mehr...

SBB büssen Autistin mit falschem Billett

Weil sich eine junge Frau mit Autismus bei einer Billettkontrolle überfordert fühlte, lief sie davon. Die SBB verlangten eine Busse von 240 Franken. Mehr...

Drei SBB-Züge steckten zwischen Olten und Bern fest

Am frühen Dienstagabend blieben drei Fernverkehrszüge zwischen Olten und Bern stehen. Wegen einer Stellwerkstörung wurden zahlreiche Züge umgeleitet. Mehr...

SBB starten Abbauwelle bei Billettautomaten

SonntagsZeitung Einige Geräte spucken weniger als zehn Tickets pro Tag aus. Die SBB prüfen jetzt deshalb Hunderte Standorte. Mehr...

Rauch im Zug: Interregio von Zürich nach Bern gestoppt

Betroffen war der Zug, der den Hauptbahnhof um 18.06 Uhr verlassen hatte. Er schaffte es nur bis Dietikon. Mehr...

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

Zahlreiche Bahnunfälle: Jetzt greift der Bund ein

Beim Rangieren gibt es auffallend viele Zwischenfälle. Das Bundesamt für Verkehr will Lösungen finden. Mehr...

Das Schweizer GA – einer Liebesgeschichte droht das Ende

Das GA ist wie die Harley im Hosensack. Doch plötzlich steht der Freipass unter Druck. Was ist nur los? Mehr...

Die Pendlerstrafe stirbt einen leisen Tod

SonntagsZeitung Die ÖV-Branche stellt sich geschlossen gegen Mobility-Pricing – hinstehen und es sagen, wollen die wenigsten. Mehr...

KMU wollen Staatsfirmen bändigen

Gewerbler ­sehen sich von staatsnahen ­Unternehmen vermehrt unfair konkurrenziert. Ihr Verband ­fordert ­volle Kostentransparenz von Post, SBB und Co., um Quersubventionierungen auszuschliessen. Mehr...

«Die grauen 1950er-Jahre gaben uns Jungen zu wenig ‹satisfaction›»

Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel ist ein Kind von 1968. In seinem neuen Buch sieht er das «Jahr der Träume» aber pragmatisch: 68 sei auch ein Triumph des Markts und des Individualismus. Mehr...

SBB wollen Bern–Biel mit dem BLS-Lötschberger verbinden

Die SBB planen für 2035 einen Interregio von Biel über Bern nach Brig. Dies anstelle der BLS-Lötschberger und neu mit Halt in Bern-Wankdorf. Mehr...

«Ja, aber» zum Lötschberg-Ausbau

Für SBB-Chef Andreas Meyer hat der Doppelspur­ausbau des Lötschberg-Basistunnels keine Priorität. Er sagt nur Ja, wenn das Projekt den auf 11,5 Milliarden Franken veranschlagten Bahnausbauschritt 2035 nicht verteuert. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

INTERVIEW Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

«Unser Ziel ist es, die Billettpreise zu stabilisieren»

Monika Ribar ist seit dem 15. Juni Verwaltungsratspräsidentin der SBB. Längerfristig sollen die Billettpreise nicht noch weiter steigen, sagt sie. Im besten Fall würden sie sogar sinken. Mehr...

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

KOMMENTAR Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

KOMMENTAR Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

KOMMENTAR Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Es liegt nicht nur an den Tramführern

KOMMENTAR Dichter Verkehr und Fussgänger, die ihre Augen am Bildschirm ihres Smartphones haben, machen es den Chauffeuren schwer. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.