Dossier: Die Zukunft der SBB

Ausbau des Schienennetzes, Fahrplanänderungen, Lust und Frust im täglichen Pendlerverkehr: News rund um die Schweizerischen Bundesbahnen.


News

Die autofreundliche SVP beschert der Bahn einen Millionensegen

Auch andere Parteien zeigen sich im Wahljahr spendabel. Der linken Verkehrsministerin ist das nicht geheuer. Mehr...

Beim Bombardier-Pannenzug tauchen neue Probleme auf

Auf deutschen Fernverkehrsstrecken halten Züge plötzlich an, weil das Bordsystem herunterfährt. Mehr...

SBB-Chef fordert externe Prüfer

Andreas Meyer kritisiert den geplanten Ausbau bei seiner Aufsichtsbehörde. Beim Bundesamt für Verkehr seien bereits jetzt zu viele Aufgaben konzentriert. Mehr...

Das taugt das Gratis-Internet in den SBB-Zügen

Die SBB bieten ab sofort kostenloses Internet auf zwei Linien des Fernverkehrs an. Das Angebot hat allerdings einen Haken. Mehr...

Hintergrund

SBB bereiten Nachtzug-Comeback vor

Die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen nach Berlin, Wien oder Budapest sind beliebt, ziehen die SBB nun mit? Mehr...

Teureres GA könnte zum Bumerang werden

Die ÖV-Betriebe denken über eine Preiserhöhung nach. Weil so viele Angestellte verbilligte Abos haben, stellen sich nun heikle Fragen. Mehr...

Der Zug von morgen fährt ohne Lokführer

Die autonome Bahn ist in der Schweiz näher, als Reisende ahnen. Der Betrieb dürfte flüssiger werden. Bloss: Wer hilft künftig bei Pannen? Mehr...

SBB sanieren Pensionskasse mit Luxuswohnungen

Ein Darlehen zwingt die Bundesbahnen dazu, noch jahrelang Millionen einzuschiessen – obwohl das Loch bereits gestopft ist. Mehr...

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

Interview

«Die Gier ist stärker als die Selbstverantwortung»

Der Millionen-Lohn von SBB-Chef Andreas Meyer zeuge von fehlender Sensibilität, kritisiert SP-Nationalrat Corrado Pardini. Mehr...

«Die grauen 1950er-Jahre gaben uns Jungen zu wenig ‹satisfaction›»

Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel ist ein Kind von 1968. In seinem neuen Buch sieht er das «Jahr der Träume» aber pragmatisch: 68 sei auch ein Triumph des Markts und des Individualismus. Mehr...

SBB wollen Bern–Biel mit dem BLS-Lötschberger verbinden

Die SBB planen für 2035 einen Interregio von Biel über Bern nach Brig. Dies anstelle der BLS-Lötschberger und neu mit Halt in Bern-Wankdorf. Mehr...

«Ja, aber» zum Lötschberg-Ausbau

Für SBB-Chef Andreas Meyer hat der Doppelspur­ausbau des Lötschberg-Basistunnels keine Priorität. Er sagt nur Ja, wenn das Projekt den auf 11,5 Milliarden Franken veranschlagten Bahnausbauschritt 2035 nicht verteuert. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

Meinung

Ein teureres GA ist kein Skandal, sondern eine Notwendigkeit

Kommentar Die geplante Erhöhung des Preises von Generalabonnementen ist angebracht, eine flexiblere Abo-Struktur aber wünschenswert. Mehr...

Die SBB-Pensionskasse sollte sich mässigen

Kommentar 4 Prozent Zins für ein Darlehen zu verlangen, ist viel zu viel. Die SBB-Pensionskasse wäre klug, einen neuen Vertrag anzubieten. Mehr...

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

Kommentar Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...





Die autofreundliche SVP beschert der Bahn einen Millionensegen

Auch andere Parteien zeigen sich im Wahljahr spendabel. Der linken Verkehrsministerin ist das nicht geheuer. Mehr...

Beim Bombardier-Pannenzug tauchen neue Probleme auf

Auf deutschen Fernverkehrsstrecken halten Züge plötzlich an, weil das Bordsystem herunterfährt. Mehr...

SBB-Chef fordert externe Prüfer

Andreas Meyer kritisiert den geplanten Ausbau bei seiner Aufsichtsbehörde. Beim Bundesamt für Verkehr seien bereits jetzt zu viele Aufgaben konzentriert. Mehr...

Das taugt das Gratis-Internet in den SBB-Zügen

Die SBB bieten ab sofort kostenloses Internet auf zwei Linien des Fernverkehrs an. Das Angebot hat allerdings einen Haken. Mehr...

SBB bereiten Nachtzug-Comeback vor

Die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen nach Berlin, Wien oder Budapest sind beliebt, ziehen die SBB nun mit? Mehr...

Teureres GA könnte zum Bumerang werden

Die ÖV-Betriebe denken über eine Preiserhöhung nach. Weil so viele Angestellte verbilligte Abos haben, stellen sich nun heikle Fragen. Mehr...

Der Zug von morgen fährt ohne Lokführer

Die autonome Bahn ist in der Schweiz näher, als Reisende ahnen. Der Betrieb dürfte flüssiger werden. Bloss: Wer hilft künftig bei Pannen? Mehr...

SBB sanieren Pensionskasse mit Luxuswohnungen

Ein Darlehen zwingt die Bundesbahnen dazu, noch jahrelang Millionen einzuschiessen – obwohl das Loch bereits gestopft ist. Mehr...

Millionen an Einsparungen, minimale Entschädigung

Weil auch tagsüber gebaut wird, sparen die sommerlichen Streckensperrungen den SBB viel Geld. Im Verhältnis dazu sind die Entschädigungen ein Klacks. Mehr...

«Die Gier ist stärker als die Selbstverantwortung»

Der Millionen-Lohn von SBB-Chef Andreas Meyer zeuge von fehlender Sensibilität, kritisiert SP-Nationalrat Corrado Pardini. Mehr...

«Die grauen 1950er-Jahre gaben uns Jungen zu wenig ‹satisfaction›»

Ex-SBB-Chef Benedikt Weibel ist ein Kind von 1968. In seinem neuen Buch sieht er das «Jahr der Träume» aber pragmatisch: 68 sei auch ein Triumph des Markts und des Individualismus. Mehr...

SBB wollen Bern–Biel mit dem BLS-Lötschberger verbinden

Die SBB planen für 2035 einen Interregio von Biel über Bern nach Brig. Dies anstelle der BLS-Lötschberger und neu mit Halt in Bern-Wankdorf. Mehr...

«Ja, aber» zum Lötschberg-Ausbau

Für SBB-Chef Andreas Meyer hat der Doppelspur­ausbau des Lötschberg-Basistunnels keine Priorität. Er sagt nur Ja, wenn das Projekt den auf 11,5 Milliarden Franken veranschlagten Bahnausbauschritt 2035 nicht verteuert. Mehr...

«Wir brauchen mehr Schalter und Personal in grossen Bahnhöfen»

Interview Von digitalen Billetten, langen Schalter-Wartezeiten bis zum Gastroangebot: Jeannine Pilloud, Chefin des SBB-Personenverkehrs, im grossen Interview. Mehr...

Ein teureres GA ist kein Skandal, sondern eine Notwendigkeit

Kommentar Die geplante Erhöhung des Preises von Generalabonnementen ist angebracht, eine flexiblere Abo-Struktur aber wünschenswert. Mehr...

Die SBB-Pensionskasse sollte sich mässigen

Kommentar 4 Prozent Zins für ein Darlehen zu verlangen, ist viel zu viel. Die SBB-Pensionskasse wäre klug, einen neuen Vertrag anzubieten. Mehr...

Was haben sich die SBB bloss dabei gedacht?

Kommentar Die neue Entschädigungspraxis ist zu kompliziert. Kein Wunder, wenn Kunden reklamieren. Ein Realitätscheck würde guttun. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.