Dossier: Rendez-vous

Beim Rendez-vous der BZ setzen sich zwei ganz unterschiedliche Menschen an einen Tisch.

Zwei wie Feuer und Eis

Beim einen kann es schon mal 50 Grad heiss werden, beim andern sind minus neun genau richtig. Ein Eisenplastiker und ein Eisskulpturschnitzer treffen sich. Mehr...

Präzision auf der Strasse und am Uhrwerk

Der eine Job im Atelier, der andere auf der Strasse: Uhrmacher Eduard ­Lüthi trifft auf Strassenbauer Andreas Gerber. Der Unterschied ihrer Berufe ist gross. ­In der Freizeit könnten sie sich aber begegnen – im Fussball- oder im Eishockeystadion. Mehr...

Sie ist um Mitternacht mit den Hunden im Keller, er lässt es knallen

Der Pyrotechniker Adrian Kobel organisiert oft und gern Feuerwerke. Die Hundehalterin Franziska Marti flüchtet mit ihren Tieren an Silvester und am 1. August. Eine Begegnung zweier gegensätzlicher Personen. Mehr...

Am Anfang und am Ende des Lebens

Die eine arbeitet am Anfang des Lebens, der andere nach dem Ende. Susanne Schmid ist freischaffende Hebamme und Urs Gyger Bestatter. Die beiden trafen sich zu einem Gespräch. Mehr...

Der Samichlous fährt gratis Tram

Der eine ist im Stress, der andere döst in den Alltag hinein: Vor dem Sami­chloustag haben sich Sami­chlous und Osterhase kennen gelernt und festgestellt: Der Chlous hat Privilegien, von denen der Hase nur träumt. Mehr...

Der Spieler und der Gamer

Der eine am Computer, der andere am Tisch. Andreas Hunziker und Michael Bieri sind leidenschaftliche Spieler. Sie trafen sich zum Gespräch über die analoge und digitale Spielewelt. Mehr...

Sie verkauft Blumen, er Waffen

Im Blumenkeller von Janine Grützner gibt es Schönes, im Hansjörg Simonets Waffenladen potenziell Todbringendes. Zwei unterschiedliche Menschen im Gespräch. Mehr...

Ein Glücksbringer im Spital

Roland Morgenthaler ist Kaminfeger, und Larissa Krüttli arbeitet als Fachfrau Operationstechnik im Inselspital. Die beiden trafen sich zu einem Gespräch. Mehr...

Rollstuhlfahrer trifft Überflieger

Der eine muss gut überlegen, wo er durchfährt, der andere sieht die Welt schon mal kopfüber an. Rollstuhlfahrer Louis Amport und Free-Runner Patrick Geissbühler trafen sich zum Gedankenaustausch in der Berner Altstadt. Mehr...

Veganer trifft Fleischfachfrau

Ihr Lieblingsessen ist Fondue chinoise. Er isst nicht einmal geschmolzenen Käse. Wenn ein Veganer und eine Fleischfachfrau aufeinandertreffen, geht es um Leben oder Tod, um ethische und moralische Fragen. Mehr...

Politik kennt kein Alter

Mit Yvette Lagger (CVP) und Sarah Riveros (Juso) treffen sich die älteste und die jüngste Kandidatin der Nationalratswahlen. Die beiden Könizerinnen haben einen Altersunterschied von fast 60 Jahren. Mehr...

Ist Gott allgegenwärtig – oder nirgends?

Ein Pfarrer und eine Atheistin diskutieren über etwas, das es nach Ansicht der Freidenkerin gar nicht gibt: Gott. Immerhin gibt es Kirchen. Und damit viel Gesprächsstoff. Mehr...

Auf ein Glas Wasser und Wein

Was passiert, wenn ein Präventionsfachmann einen Weingeniesser besucht? Ruedi Löffel und Walo Hänni zeigen: Es entwickelt sich ein munteres Gespräch. Mehr...

Der Schwinger und die Tänzerin

Was haben ein Schwinger und eine Tänzerin gemeinsam? Nicht viel – könnte man meinen. Die Realität sieht jedoch anders aus, wie eine Begegnung zwischen Willy Graber und Marina Utiger in Bolligen beweist. Mehr...

Felsenhausfrau trifft Firmenchef

Im Sensegraben hat diese Zeitung zum Gespräch geladen. Psychotherapeutin Marianne Hellweger Schneider und Firmenchef Jakob Gilgen sprechen über ihre Lebenswelten und kommen zu interessanten Einsichten. Mehr...

Die Suche nach dem Graben zwischen Stadt und Land

Erich Sterchi ist Landwirt, Jürg Jordi Leiter Kommunikation beim Bundesamt für Landwirtschaft. Bei einer Begegnung auf Sterchis Bauernhof in Ferenberg loten die beiden aus, was sie trennt und wo sie ähnlich denken. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!