Der Panther im Oberaargau

Im Oberaargau soll ein unbekanntes Raubtier seine Kreise ziehen. Bilder gibt es bisher keine, dafür aber viele Augenzeugen.


News

«Es ist klar, dass es sich nicht um Wildsäue handelte»

Die Panther-Falle im Wald bei Kestenholz SO ist weggeräumt worden. Förster Robert Käser erklärt, wieso er immer noch überzeugt ist, dort im Mai einen Panther gesehen zu haben. Mehr...

Ist der Panther jetzt in der Region Bern?

Eine Frau hat den Schwarzen Panther in ihrem Garten in Urtenen-Schönbühl gesehen. «Ich hatte den Schock meines Lebens», sagt die 70-Jährige. Für Jagdinspektor Peter Juesy ist die Schilderung glaubhaft. Mehr...

«Autobahn ist kein Hindernis»

Seit Tagen hält ein angeblicher Panther die Kantone Solothurn und Bern in Atem. Was sagt ein Wildtierbiologe dazu? Mehr...

Wildhüter finden mögliches Panther-Haar

Das unbekannte schwarze Raubtier, das seit Tagen offenbar im Grenzgebeit der Kantone Solothurn und Bern herumstreunt, hält die Behörden weiter auf Trab. Jetzt soll der angebliche Panther in Thunstetten gesichtet worden sein. Mehr...

Der Panther wurde im Kanton Bern gesichtet

Erneut wurde der schwarze Panther gesichtet, dieses Mal in der Region Thunstetten. Am Donnerstag gingen entsprechende Meldungen beim Jagdinspektorat des Kantons Bern sowie der Kantonspolizei ein. Mehr...





«Es ist klar, dass es sich nicht um Wildsäue handelte»

Die Panther-Falle im Wald bei Kestenholz SO ist weggeräumt worden. Förster Robert Käser erklärt, wieso er immer noch überzeugt ist, dort im Mai einen Panther gesehen zu haben. Mehr...

Ist der Panther jetzt in der Region Bern?

Eine Frau hat den Schwarzen Panther in ihrem Garten in Urtenen-Schönbühl gesehen. «Ich hatte den Schock meines Lebens», sagt die 70-Jährige. Für Jagdinspektor Peter Juesy ist die Schilderung glaubhaft. Mehr...

«Autobahn ist kein Hindernis»

Seit Tagen hält ein angeblicher Panther die Kantone Solothurn und Bern in Atem. Was sagt ein Wildtierbiologe dazu? Mehr...

Wildhüter finden mögliches Panther-Haar

Das unbekannte schwarze Raubtier, das seit Tagen offenbar im Grenzgebeit der Kantone Solothurn und Bern herumstreunt, hält die Behörden weiter auf Trab. Jetzt soll der angebliche Panther in Thunstetten gesichtet worden sein. Mehr...

Der Panther wurde im Kanton Bern gesichtet

Erneut wurde der schwarze Panther gesichtet, dieses Mal in der Region Thunstetten. Am Donnerstag gingen entsprechende Meldungen beim Jagdinspektorat des Kantons Bern sowie der Kantonspolizei ein. Mehr...

«Ein Panther kann problemlos ein Rind reissen»

Weiter herrscht Unklarheit über das mysteriöse Tier im Kanton Solothurn. Es häufen sich Meldungen von Leuten, die einen Panther gesehen haben wollen – oder ist es doch nur ein Hund? Mehr...

Gemeinde wusste nichts vom Panther

Bätterkindens Gemeindepräsident Beat Linder erhebt Vorwürfe gegen die Berner Behörden: Die Gemeinde sei nicht über die umherstreifende Raubkatze informiert worden. Derweil zeigen sich die Leute im Dorf erstaunt ob der Geschichte. Mehr...

«Die Panther-Falle ist nicht ungefährlich für Spaziergänger»

Ein Raubtier schleicht durch die Solothurner Wälder. Bernerzeitung.ch/Newsnet ist vor Ort und sprach mit Augenzeugen. Das Tier könnte von Deutschland eingewandert sein. Jäger wollen den Panther nun fangen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.