Dossier: Thunerseespiele

Alles zu den Thunerseespielen.


News

Die Leichtigkeit des Seins am Thunersee

Die Gäste beim Musicals «Mamma Mia!» an den Thunerseespielen waren vor der Premiere voller Vorfreude. Mehr...

2019 gibts «Ich war noch niemals in New York»

Erstmals Open Air: 2019 inszenieren die Thunerseespiele «Ich war noch niemals in New York». Regie beim Musical mit den Hits von Udo Jürgens führt Werner Bauer. Mehr...

Wegen grosser Nachfrage gibt es mehr «Mamma Mia!»-Shows

Die Musical­komödie «Mamma Mia!» lockt das ­Publikum an: Die Thuner­seespiele hängen aufgrund der grossen Nachfrage zwei Zusatzvorstellungen an. Mehr...

Zürcher übernehmen die Thunerseespiele

Verwaltungsratspräsidentin Elsbeth Jungi Stucki verkauft das Lebenswerk ihres Mannes an Freddy Burger Management in Zürich, einem der grössten Player in der Schweizer Unterhaltungsindustrie. Mehr...

Mini Mueter! Abba-Songs auf Schweizerdeutsch

Die Thunerseespiele inszenieren nächstes Jahr das Abba-Kultmusical «Mamma Mia!» – auf Schweizerdeutsch. Mehr...

Interview

Der Regisseur und der Ohrwurmterror

«Romeo & Julia» ist Christian von Götz’ 104. Inszenierung. Dem 46-Jährigen liegt die Verbindung von Oper und Musical am Herzen. Mehr...

So tickt die «alte Dame»

Sie ist auf den grossen Bühnen Europas daheim, spielte bereits am Broadway – und ist nun für ihre erste Rolle in der Schweiz: Der holländische Musicalstar Pia Douwes spielt die «alte Dame». Mehr...

«Unsere alte Dame ist um die 50 Jahre alt und realitätsnah»

Dürrenmatts Klassiker als Musical auf der Thuner Seebühne – oder wie aus alt modern wird: Was zu erwarten ist und wie das funktioniert, erklärt Christian Struppeck. Er zeichnet für das Buch und die kreative Stückentwicklung verantwortlich. Mehr...

Die «Titanic» ist auf Rekordkurs

Die Titanic sinkt am Mittwoch das letzte Mal und schliesst mit einem Rekord von 83'000 Tickets ab. Jetzt hat Andreas W. Maurer, der neue Kapitän der Seespiele, seine erste Spielsaison hinter sich. Er zieht Bilanz und schaut voraus. Mehr...

«In den Musicals steckt viel Herzblut und Geld»

Am Samstag steigt die Derniere von Gotthelf: Das Musical erzielte von der Anzahl Zuschauern her nach Dällebach das zweitbeste Resultat. Das freut Andreas Stucki, Patron der Thuner Seespiele. Das will er feiern: Am 23.November findet das 10-Jahr-Jubiläum statt – wenns klappt mit der Titanic in Originalgrösse, die vor der Seebühne untergeht. Mehr...

Hintergrund

«Ich erhielt nie etwas für ein Butterbrot»

Freddy Burger übernimmt die Thunerseespiele. Wer ist dieser Selfmademan aus Schwamendingen? Eine Begegnung am Zürichberg. Mehr...

15 Jahre voller Höhen – und einigen Tiefen

Der Verkauf der Thunerseespiele an das Zürcher Freddy Burger Management ist eine bedeutsame Wegmarke für das Thuner Musicalunternehmen. Wir blicken zurück auf die bislang 15-jährige Geschichte des Open-Air-Events. Mehr...

«Den Fulehung finde ich immer noch gruselig»

Iréna Flury spielt die weibliche Hauptrolle im Musical «Romeo & Julia». Die Darstellerin mit Thuner Wurzeln erzählt von ihren Erfahrungen auf der Seebühne und sagt, weshalb ihr der Fulehung auch heute nicht geheuer ist. Mehr...

Leben wie im Musical: «Sugar – Manche mögen’s heiss»

Flapperkleider, schicke Uniformen und sexy Strümpfe: «Manche mögen’s heiss» ist eine Hommage an die wunderbaren Zwanzigerjahre. Mehr...

Vater und Sohn im Seespiele-Fieber

Alfred Lüthi und Stephan Luethy, Vater und Sohn, Bühnentechniker und Musicaldarsteller: Die beiden Thuner sind bei «Sugar – manche mögen’s heiss» mit Feuer und Flamme dabei – der eine unter, der andere auf der Bühne. Mehr...





Die Leichtigkeit des Seins am Thunersee

Die Gäste beim Musicals «Mamma Mia!» an den Thunerseespielen waren vor der Premiere voller Vorfreude. Mehr...

2019 gibts «Ich war noch niemals in New York»

Erstmals Open Air: 2019 inszenieren die Thunerseespiele «Ich war noch niemals in New York». Regie beim Musical mit den Hits von Udo Jürgens führt Werner Bauer. Mehr...

Wegen grosser Nachfrage gibt es mehr «Mamma Mia!»-Shows

Die Musical­komödie «Mamma Mia!» lockt das ­Publikum an: Die Thuner­seespiele hängen aufgrund der grossen Nachfrage zwei Zusatzvorstellungen an. Mehr...

Zürcher übernehmen die Thunerseespiele

Verwaltungsratspräsidentin Elsbeth Jungi Stucki verkauft das Lebenswerk ihres Mannes an Freddy Burger Management in Zürich, einem der grössten Player in der Schweizer Unterhaltungsindustrie. Mehr...

Mini Mueter! Abba-Songs auf Schweizerdeutsch

Die Thunerseespiele inszenieren nächstes Jahr das Abba-Kultmusical «Mamma Mia!» – auf Schweizerdeutsch. Mehr...

«Cats» ist gefragt: 2500 statt 2000 Tribünenplätze

Erstmals open-air in der Schweiz und erstmals neu inszeniert: Das Musical «Cats» ist gefragt. Da der Vorverkauf gut angelaufen ist, lassen die Thunerseespiele auf der Tribüne 2500 statt wie letztes Jahr lediglich 2000 Stühle stellen. Mehr...

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten auf der Seebühne

Vom 12. Juli bis 24. August präsentieren die Thunerseespiele den Musicalhit «Cats» auf der Thuner Seebühne. Für die 30 Rollen bewarben sich über 700 ausgebildete Musical-dar­stellerinnen und -darsteller. Mehr...

Thunerseespiele: Premiere findet statt

Wetterpech bei den Thunerseespielen: Am Dienstagabend musste die Vorpremiere abgebrochen werden. Die heutige Premiere soll stattfinden. Mehr...

Der Regisseur und der Ohrwurmterror

«Romeo & Julia» ist Christian von Götz’ 104. Inszenierung. Dem 46-Jährigen liegt die Verbindung von Oper und Musical am Herzen. Mehr...

So tickt die «alte Dame»

Sie ist auf den grossen Bühnen Europas daheim, spielte bereits am Broadway – und ist nun für ihre erste Rolle in der Schweiz: Der holländische Musicalstar Pia Douwes spielt die «alte Dame». Mehr...

«Unsere alte Dame ist um die 50 Jahre alt und realitätsnah»

Dürrenmatts Klassiker als Musical auf der Thuner Seebühne – oder wie aus alt modern wird: Was zu erwarten ist und wie das funktioniert, erklärt Christian Struppeck. Er zeichnet für das Buch und die kreative Stückentwicklung verantwortlich. Mehr...

Die «Titanic» ist auf Rekordkurs

Die Titanic sinkt am Mittwoch das letzte Mal und schliesst mit einem Rekord von 83'000 Tickets ab. Jetzt hat Andreas W. Maurer, der neue Kapitän der Seespiele, seine erste Spielsaison hinter sich. Er zieht Bilanz und schaut voraus. Mehr...

«In den Musicals steckt viel Herzblut und Geld»

Am Samstag steigt die Derniere von Gotthelf: Das Musical erzielte von der Anzahl Zuschauern her nach Dällebach das zweitbeste Resultat. Das freut Andreas Stucki, Patron der Thuner Seespiele. Das will er feiern: Am 23.November findet das 10-Jahr-Jubiläum statt – wenns klappt mit der Titanic in Originalgrösse, die vor der Seebühne untergeht. Mehr...

«Ich erhielt nie etwas für ein Butterbrot»

Freddy Burger übernimmt die Thunerseespiele. Wer ist dieser Selfmademan aus Schwamendingen? Eine Begegnung am Zürichberg. Mehr...

15 Jahre voller Höhen – und einigen Tiefen

Der Verkauf der Thunerseespiele an das Zürcher Freddy Burger Management ist eine bedeutsame Wegmarke für das Thuner Musicalunternehmen. Wir blicken zurück auf die bislang 15-jährige Geschichte des Open-Air-Events. Mehr...

«Den Fulehung finde ich immer noch gruselig»

Iréna Flury spielt die weibliche Hauptrolle im Musical «Romeo & Julia». Die Darstellerin mit Thuner Wurzeln erzählt von ihren Erfahrungen auf der Seebühne und sagt, weshalb ihr der Fulehung auch heute nicht geheuer ist. Mehr...

Leben wie im Musical: «Sugar – Manche mögen’s heiss»

Flapperkleider, schicke Uniformen und sexy Strümpfe: «Manche mögen’s heiss» ist eine Hommage an die wunderbaren Zwanzigerjahre. Mehr...

Vater und Sohn im Seespiele-Fieber

Alfred Lüthi und Stephan Luethy, Vater und Sohn, Bühnentechniker und Musicaldarsteller: Die beiden Thuner sind bei «Sugar – manche mögen’s heiss» mit Feuer und Flamme dabei – der eine unter, der andere auf der Bühne. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.