Dossier: Eine neue Nationalhymne

Aus 208 eingegangenen Vorschläge für eine neue Nationalhymne hat die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft sechs ausgewählt. Über diese darf nun jeder abstimmen.


News

Schweizer wollen die Melodie der Hymne behalten

Die Online-Umfrage zur neuen Nationalhymne ist beendet: Der Vorschlag «Weisses Kreuz auf rotem Grund» gefällt den Schweizerinnen und Schweizern am besten. Mehr...

«Sind Sie Patriot, Herr Niederberger?»

Er macht sich für eine neue Nationalhymne stark, Rütli-Verwalter Lukas Niederberger. Bernerzeitung.ch/Newsnet traf ihn auf der Schwurwiese. Mehr...

Quiz

«Das ist doch ...»

Erkennen Sie diese neun Nationalhymnen? Wenn Sie beim Fussball-Gesang ein Déjà-entendu haben, dann sollten Sie unbedingt dieses Quiz spielen. Mehr...

Interview

«Das übersteigt die Fähigkeiten der Fussballer»

Interview Tenor und Schauspieler Christian Jott Jenny über die Vorschläge für eine neue Nationalhymne. Mehr...

«Die Schweizer Nationalhymne ist nicht sehr schweizerisch»

Wladimir Putin will die russische Nationalhymne modernisieren. In der Schweiz hat Lukas Niederberger von der Gemeinnützigen Gesellschaft dasselbe vor. Im Interview erläutert er seine Pläne. Mehr...

Meinung

Strahlenmeer und Zollfreilager

Blog Mag Während andere über eine neue Nationalhymne debattieren, erfinden wir offizielle Wahlsprüche für Kantone. Zum Blog

Hymnen-Vorschläge im Experten-Check

Von «bieder» bis «aufputschend»: Die Noten, respektive Urteile, von Musik-Journalist Christian Hubschmid für die heute präsentierten Nationalhymnen-Alternativen. Mehr...

Warum wir keine neue Nationalhymne brauchen

Analyse Eine neue Nationalhymne ist nun wirklich nicht dringlich – das Land befasst sich besser mit seinen echten Problemen. Mehr...

Hymnisches Schweigen

Güzin Kar lotet das diffizile Verhältnis der Schweizer zu ihrer Nationalhymne aus. Mehr...

Schweizerpsalm 2.0

Politblog Die Schweiz soll eine neue Nationalhymne erhalten. Ziel ist, den kulturellen Unterschieden in der Schweiz des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. Das kann nur schiefgehen. Zum Blog

Hintergrund

«Wo sind da ischi Wärt?»

Oskar Freysinger singt Strophen der Hymnen-Vorschläge und sagt, was er davon hält. Mehr...

Singen bis zum Gehtnichtmehr

Unsere aktuelle Nationalhymne ist erst 1981 definitiv eingeführt worden – obwohl wir uns wegen der alten schon im Mai 1952 blamierten. Mehr...

«Trittst im Morgenrot daher» – ungeliebt, aber robust

Pathetisch, nationalistisch, veraltet – viel geschmäht und wiederholt totgesagt, hat der Schweizerpsalm schon zahlreichen Versuchen zu seiner Abschaffung getrotzt. Nun nimmt ein Verein einen neuen Anlauf. Mehr...

Zugabe

Die andere Nationalhymne

Video Komiker und Sportler machen sich ihren eigenen Reim auf den Schweizerpsalm. Mehr...





Schweizer wollen die Melodie der Hymne behalten

Die Online-Umfrage zur neuen Nationalhymne ist beendet: Der Vorschlag «Weisses Kreuz auf rotem Grund» gefällt den Schweizerinnen und Schweizern am besten. Mehr...

«Sind Sie Patriot, Herr Niederberger?»

Er macht sich für eine neue Nationalhymne stark, Rütli-Verwalter Lukas Niederberger. Bernerzeitung.ch/Newsnet traf ihn auf der Schwurwiese. Mehr...

«Das ist doch ...»

Erkennen Sie diese neun Nationalhymnen? Wenn Sie beim Fussball-Gesang ein Déjà-entendu haben, dann sollten Sie unbedingt dieses Quiz spielen. Mehr...

«Das übersteigt die Fähigkeiten der Fussballer»

Interview Tenor und Schauspieler Christian Jott Jenny über die Vorschläge für eine neue Nationalhymne. Mehr...

«Die Schweizer Nationalhymne ist nicht sehr schweizerisch»

Wladimir Putin will die russische Nationalhymne modernisieren. In der Schweiz hat Lukas Niederberger von der Gemeinnützigen Gesellschaft dasselbe vor. Im Interview erläutert er seine Pläne. Mehr...

Strahlenmeer und Zollfreilager

Blog Mag Während andere über eine neue Nationalhymne debattieren, erfinden wir offizielle Wahlsprüche für Kantone. Zum Blog

Hymnen-Vorschläge im Experten-Check

Von «bieder» bis «aufputschend»: Die Noten, respektive Urteile, von Musik-Journalist Christian Hubschmid für die heute präsentierten Nationalhymnen-Alternativen. Mehr...

Warum wir keine neue Nationalhymne brauchen

Analyse Eine neue Nationalhymne ist nun wirklich nicht dringlich – das Land befasst sich besser mit seinen echten Problemen. Mehr...

Hymnisches Schweigen

Güzin Kar lotet das diffizile Verhältnis der Schweizer zu ihrer Nationalhymne aus. Mehr...

Schweizerpsalm 2.0

Politblog Die Schweiz soll eine neue Nationalhymne erhalten. Ziel ist, den kulturellen Unterschieden in der Schweiz des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. Das kann nur schiefgehen. Zum Blog

«Wo sind da ischi Wärt?»

Oskar Freysinger singt Strophen der Hymnen-Vorschläge und sagt, was er davon hält. Mehr...

Singen bis zum Gehtnichtmehr

Unsere aktuelle Nationalhymne ist erst 1981 definitiv eingeführt worden – obwohl wir uns wegen der alten schon im Mai 1952 blamierten. Mehr...

«Trittst im Morgenrot daher» – ungeliebt, aber robust

Pathetisch, nationalistisch, veraltet – viel geschmäht und wiederholt totgesagt, hat der Schweizerpsalm schon zahlreichen Versuchen zu seiner Abschaffung getrotzt. Nun nimmt ein Verein einen neuen Anlauf. Mehr...

Die andere Nationalhymne

Video Komiker und Sportler machen sich ihren eigenen Reim auf den Schweizerpsalm. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!