Dossier: Terror in Paris

Am Freitag, den 13. November richten Islamisten in Frankreichs Hauptstadt ein Blutbad an. Bei koordinierten Angriffen an sechs Orten sterben über 130 Menschen.


Karte

Infografik, Überblick – alles zum Pariser Terror

Infografik Wie die Attentäter vernetzt waren und wo die Polizei Islamisten jagt. Mehr...

Interaktiv: Überblick auf die Attentate

Infografik Schiessereien, Explosionen, Geiselnahme, Polizeizugriff: Eine Chronologie der Ereignisse auf unserer interaktiven Karte. Mehr...

News

Pentagon: Drahtzieher der Anschläge von Paris getötet

Bei einem Luftangriff in Syrien sind anfangs Dezember mehrere Personen gestorben. Jetzt gibt das Pentagon bekannt, wer die Getöteten sind. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Ein Lichtermeer für die Terroropfer

Frankreich gedenkt der Opfer der Anschläge von Paris vor einem Jahr. Neben Staatspräsident Hollande kamen auch Angehörige zu Wort. Mehr...

«Es war schwer, durch diese Tür zu gehen»

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris hat das Bataclan seine Tore wieder geöffnet. Am Sting-Konzert waren auch Angehörige der Opfer dabei. Mehr...

Anwälte des mutmasslichen Paris-Attentäters legen Mandat nieder

Der Drahtzieher der Pariser Terrorangriffe im November 2015 schweigt eisern. Nun ziehen seine Verteidiger die Notbremse. Mehr...

Ein Land kommt nicht zur Ruhe

Ein Lastwagen fährt am französischen Nationalfeiertag in Nizza in eine Menschenmenge und tötet 80 Personen. Es ist eine von vielen Attacken seit «Charlie Hebdo» im Januar 2015. Mehr...

Meinung

Der Mann, der beim Terror in Paris seine Frau verlor

Porträt Antoine Leiris reagiert mit Grösse auf das Grauen von Paris. Ein paar schlichte Worte auf Facebook machten ihn zu einer Figur der Zeitgeschichte. Mehr...

In Frankreichs Vorstädten brodelt es weiter

Paris-Korrespondent Stefan Brändle über die Nachwehen der Terroranschläge in Frankreichs Hauptstadt. Mehr...

Die marinebraune Flutwelle

Analyse Marine Le Pen wird sicher nicht alles anders, aber dabei mit Sicherheit eine gute Figur machen. Das ist die Gefahr. Mehr...

Die Lust am Untergang

Analyse Fällt Europa wie einst Rom? Unfug. Mehr...

Der Amerikaner in Paris

Analyse In Paris macht nach den Anschlägen ein alter Bestseller neue Karriere: Ernest Hemingways Buch über seine Jugend in dieser Stadt. Mehr...

Interview

«Salah Abdeslam will mit einem milden Urteil davonkommen»

Interview Der einzig überlebende Paris-Attentäter soll dem Westen IS-Geheimnisse verraten. Ob das realistisch ist, weiss Terrorexperte Jannis Jost. Mehr...

«Mehr als ein Dutzend Personen aus islamistischen Kreisen im Fokus»

Interview Der Zürcher Polizeikommandant Daniel Blumer sagt, wie die Stapo auf die neue Bedrohungslage nach den Pariser Anschlägen vorbereitet ist. Auch in Zürich gebe es Hinweise auf radikale Islamisten. Mehr...

«Die Angstzulage der Chauffeure sorgt für Spott»

Eine Stadt zittert vor Terroristen: Brüssel-Korrespondent Stephan Israel über Psychose, Schadenersatz und den sprachlosen König. Mehr...

«Abaaoud ist nun ein Idol»

Interview Terrorexperte Guido Steinberg erwartet weitere Anschläge. Gefährdet sei aber nicht nur Frankreich, sondern ganz Westeuropa – auch die Schweiz. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

Hintergrund

Die Muslimin, die den Paris-Attentäter auffliegen liess

Die Freundin einer Cousine führte die Polizei zu Abdelhamid Abaaoud. Nun hat sie mit der «Washington Post» gesprochen. Mehr...

Von Partygängern zu Attentätern

Video Zwei frühere Weggefährten der Paris-Attentäter spielen Medien ein Video zu, auf dem die Abdeslam-Brüder wild feiern. Alkohol und Frauen gehörten zu ihrem Leben. Mehr...

Brüssel, das Terrornest Belgiens

Brüssel-Molenbeek ist berüchtigt. Aus dieser Gemeinde stammt auch der Pariser-Attentäter Salah Abdeslam. Mehr...

So erwischte die Polizei den letzten Paris-Attentäter

Vier Monate lang hielt der meist gesuchte Mann Europas Polizei und Geheimdienste auf Trab. Ein verhängnisvoller Telefonanruf brachte die Behörden auf die Spur. Mehr...

So leicht gelangen Terroristen an Kalaschnikows

Der Schwarzmarkt für Schusswaffen in Europa floriert. In Paris mordeten Terroristen mit Gewehren aus Serbien – unter anderem mit einer umgebauten Dekowaffe. Diese sind für 200 Euro zu haben. Mehr...





Infografik, Überblick – alles zum Pariser Terror

Infografik Wie die Attentäter vernetzt waren und wo die Polizei Islamisten jagt. Mehr...

Interaktiv: Überblick auf die Attentate

Infografik Schiessereien, Explosionen, Geiselnahme, Polizeizugriff: Eine Chronologie der Ereignisse auf unserer interaktiven Karte. Mehr...

Pentagon: Drahtzieher der Anschläge von Paris getötet

Bei einem Luftangriff in Syrien sind anfangs Dezember mehrere Personen gestorben. Jetzt gibt das Pentagon bekannt, wer die Getöteten sind. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Ein Lichtermeer für die Terroropfer

Frankreich gedenkt der Opfer der Anschläge von Paris vor einem Jahr. Neben Staatspräsident Hollande kamen auch Angehörige zu Wort. Mehr...

«Es war schwer, durch diese Tür zu gehen»

Ein Jahr nach den Terroranschlägen von Paris hat das Bataclan seine Tore wieder geöffnet. Am Sting-Konzert waren auch Angehörige der Opfer dabei. Mehr...

Anwälte des mutmasslichen Paris-Attentäters legen Mandat nieder

Der Drahtzieher der Pariser Terrorangriffe im November 2015 schweigt eisern. Nun ziehen seine Verteidiger die Notbremse. Mehr...

Ein Land kommt nicht zur Ruhe

Ein Lastwagen fährt am französischen Nationalfeiertag in Nizza in eine Menschenmenge und tötet 80 Personen. Es ist eine von vielen Attacken seit «Charlie Hebdo» im Januar 2015. Mehr...

Der Mann, der beim Terror in Paris seine Frau verlor

Porträt Antoine Leiris reagiert mit Grösse auf das Grauen von Paris. Ein paar schlichte Worte auf Facebook machten ihn zu einer Figur der Zeitgeschichte. Mehr...

In Frankreichs Vorstädten brodelt es weiter

Paris-Korrespondent Stefan Brändle über die Nachwehen der Terroranschläge in Frankreichs Hauptstadt. Mehr...

Die marinebraune Flutwelle

Analyse Marine Le Pen wird sicher nicht alles anders, aber dabei mit Sicherheit eine gute Figur machen. Das ist die Gefahr. Mehr...

Die Lust am Untergang

Analyse Fällt Europa wie einst Rom? Unfug. Mehr...

Der Amerikaner in Paris

Analyse In Paris macht nach den Anschlägen ein alter Bestseller neue Karriere: Ernest Hemingways Buch über seine Jugend in dieser Stadt. Mehr...

«Salah Abdeslam will mit einem milden Urteil davonkommen»

Interview Der einzig überlebende Paris-Attentäter soll dem Westen IS-Geheimnisse verraten. Ob das realistisch ist, weiss Terrorexperte Jannis Jost. Mehr...

«Mehr als ein Dutzend Personen aus islamistischen Kreisen im Fokus»

Interview Der Zürcher Polizeikommandant Daniel Blumer sagt, wie die Stapo auf die neue Bedrohungslage nach den Pariser Anschlägen vorbereitet ist. Auch in Zürich gebe es Hinweise auf radikale Islamisten. Mehr...

«Die Angstzulage der Chauffeure sorgt für Spott»

Eine Stadt zittert vor Terroristen: Brüssel-Korrespondent Stephan Israel über Psychose, Schadenersatz und den sprachlosen König. Mehr...

«Abaaoud ist nun ein Idol»

Interview Terrorexperte Guido Steinberg erwartet weitere Anschläge. Gefährdet sei aber nicht nur Frankreich, sondern ganz Westeuropa – auch die Schweiz. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

Die Muslimin, die den Paris-Attentäter auffliegen liess

Die Freundin einer Cousine führte die Polizei zu Abdelhamid Abaaoud. Nun hat sie mit der «Washington Post» gesprochen. Mehr...

Von Partygängern zu Attentätern

Video Zwei frühere Weggefährten der Paris-Attentäter spielen Medien ein Video zu, auf dem die Abdeslam-Brüder wild feiern. Alkohol und Frauen gehörten zu ihrem Leben. Mehr...

Brüssel, das Terrornest Belgiens

Brüssel-Molenbeek ist berüchtigt. Aus dieser Gemeinde stammt auch der Pariser-Attentäter Salah Abdeslam. Mehr...

So erwischte die Polizei den letzten Paris-Attentäter

Vier Monate lang hielt der meist gesuchte Mann Europas Polizei und Geheimdienste auf Trab. Ein verhängnisvoller Telefonanruf brachte die Behörden auf die Spur. Mehr...

So leicht gelangen Terroristen an Kalaschnikows

Der Schwarzmarkt für Schusswaffen in Europa floriert. In Paris mordeten Terroristen mit Gewehren aus Serbien – unter anderem mit einer umgebauten Dekowaffe. Diese sind für 200 Euro zu haben. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.