Zum Hauptinhalt springen

Schwereloses Müesli

Mit Essen spielt man nicht. Ausser, wenn das Ergebnis so eindrücklich ist, wie in diesem Slow-Motion-Video.

Am Anfang ist ein Poulet. Dann folgen Stillleben von Aperitifs, Suppe und Salat, Cocktails und einem Frühstück. Alle Esswaren und Getränke stehen auf einem schneeweissen Tisch vor weissem Hintergrund. Dazu erklingt ruhige, instrumentale Musik.

Dann beginnt das Essen plötzlich zu fliegen. Farbige Müesliflocken schweben durch die Luft, Flüssigkeiten schiessen in die Höhe, das Poulet dreht sich um die eigene Achse und das Rosmarin fliegt mit. Gefilmt wurden diese künstlerisch anmutenden Szenen von Matthew und Erik Huber. Ihre HD-Kamera, die 960 Bilder pro Sekunde aufzeichnen kann, haben sie auf einem Tisch befestigt, den sie haben fallen lassen. So wirkt das Essen, als sei es schwerelos.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch