Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was HTC, Samsung und Co. vorhaben

Am 1. März wird HTC aller Voraussicht nach den Nachfolger des aktuellen HTC One vorstellen. Einladungen für eine Pressekonferenz wurden auf jeden Fall schon verschickt.
Auf Twitter hat Evan Blass, der in der Vergangenheit schon zahlreiche Smartphones vorab verraten hatte, dieses Bild gepostet. Das Bild deutet auf zwei Modelle hin. Eines könnte gar einen Home-Knopf mit Fingerabdruckleser haben, wie man ihn von Samsung und Apple kennt. Zusätzlich könnte HTC bei der Gelegenheit auch eine Art von Fitnessarmband in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Sportartikelhersteller Under Armour vorstellen. Das hat HTC Anfang Jahr in einer Pressemitteilung angedeutet.
Fest steht dafür, dass die Apple Watch im April in den Handel kommen soll. Ob in der Schweiz und zu welchen Preisen, ist aber noch offen (Die Apple Watch kommt schon bald).
1 / 9