Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nokias Kamerawunder ist noch nicht ganz ausgereift

Fünf Linsen, ein Blitz und ein Tiefensensor: Das ist die Nokias Foto-Phalanx.
Grosse Helligkeitsunterschiede werden ausgeglichen, indem unterschiedlich belichtete Aufnahmen kombiniert werden.
Drei von den fünf Bildsensoren erfassen monochrome Bilder. Das macht eindrückliche Kontraste möglich und macht Lust zum Fotografieren in Schwarzweiss.
1 / 6

Fünf Sensoren für ein Foto-Halleluja

Schwarzweiss wie früher

Die App ist der Sache nur halb gewachsen

Die Nutzung hinterlässt Spuren