Zum Hauptinhalt springen

Kopfhörer am Handgelenk

Huaweis Talkband B2 ist ein praktischer Hybride: Es dient sowohl als Headset wie auch als Fitnessarmband.

Ein Headset ist praktisch. Allerdings nur beim Telefonieren. Hat der Anrufer aufgehängt, ist die Freisprecheinrichtung schlicht lästig. Soll man sie im Ohr ruhen lassen? Besser nicht, denn sie irritiert Gesprächspartner und lässt einen zudem ziemlich bedeppert aussehen. Soll man das Headset in die Tasche stecken? Auch das ist nicht praktisch, denn dann hat man es garantiert nicht zur Hand, wenn jemand anruft.

Huawei hat mit dem Talkband eine kreative Lösung entwickelt: Das Headset wird ins Armband eingeklinkt. Man trägt es wie einen Fitnesstracker – und lässt damit die Schritte zählen und den Schlaf überwachen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.