Zum Hauptinhalt springen

iPhone-4-Rückruf wohl «unvermeidlich»

Die einflussreiche Konsumentenzeitschrift «Consumer Reports» hat bestätigt, dass Apples Handy einen Konstruktionsfehler hat. Nun erwarten PR-Experten eine milliardenteure Rückrufaktion.

Vorsicht beim halten: iPhone 4.
Vorsicht beim halten: iPhone 4.
afp

Hält man das neue iPhone 4 in einer bestimmten Position, so kommt es zu Empfangsproblemen. Ist der Empfang bereits schwach kann es sogar zu Gesprächsabbrüchen kommen, urteilte die Seite. Bereits wenige Tage nach Erscheinen meldeten sich erste Käufer zu Wort, mit demselben Urteil. Auch in den Foren Apples tauchte das Thema auf, war dort aber nicht lange Gegenstand der Diskussionen. Denn wie das Magazin «Wired» berichtet, hat Apple die entsprechenden Threads gelöscht. Nachdem sie im Cache der Internetsuchmaschinen aufgetaucht sind, dürfte der Konzern nun zurückrudern. Zumindest zwei Threads mit dem Thema iPhone-Empfangsprobleme sind im Apple-Forum derzeit zu finden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.