Zum Hauptinhalt springen

Ein Update für das Update?

Viele Käufer des iPhone 4 sind überhaupt nicht zufrieden, sie berichten von abbrechenden Funksignalen. Handelt es sich nur um ein Softwareproblem?

So eben nicht: Nutzern wird empfohlen, das Gerät nicht an der linken unteren Ecke zu berühren und dabei auf beiden Seiten die schwarzen Laschen im Metallband zu umklammern.
So eben nicht: Nutzern wird empfohlen, das Gerät nicht an der linken unteren Ecke zu berühren und dabei auf beiden Seiten die schwarzen Laschen im Metallband zu umklammern.
Keystone

Innerhalb von drei Tagen wurden 1,7 Millionen iPhone-4-Modelle verkauft, meldet Apple. Dies, obwohl immer mehr Nutzer von grösseren Problemen berichten. Laut einem Artikel von «Apple Insider» handelt es sich bei den Empfangssschwierigkeiten (Redaktion Tamedia berichtete) eventuell nur um ein Software-Problem. Angeblich soll ein Update, das iOS auf Versionsnummer 4.0.1 hebt, Apples Smartphone auf die Sprünge helfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.