Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Porsche für weniger als 1000 Franken

Der Peugeot unter den Luxushandys: Das neue Porsche-Handy von Hersteller Sagem.
Schlangen aus Gold und Diamanaten: Die Juweliere von Boucheron veredelten das Vertu-Modell «Signature» mit teuren Reptilien. Preis: Unbekannt.
Das Mobiltelefon «Le Million de la Nuit» des Schweizer Unternehmens Goldvish kostet etwa 1,1 Million Franken und besteht besteht aus 140 Gramm Gold, Krokodilleder und hunderten Diamanten. Es besitzt eine Kamera, einen MP3-Player und ein Radio.
1 / 5