Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein iPhone-Krislein

Anleger warten auf seine Zahlen: Apple-Chef Tim Cook. Am 23. Januar gibt der Konzern das jüngste Quartalsergebnis bekannt.
«Apple-Geräte sind gut und ausgereift. Aber sind sie wert, was derzeit bezahlt wird?», fragt Rainer Heissmann. Im Bild: iPad mini.
China wird nach Einschätzung von Apple-Chef Tim Cook (rechts, neben einem Apple-Angestellten in Peking) bald der grösste Markt für seinen Konzern werden. «China ist derzeit unser zweitgrösster Markt, aber ich glaube, er wird unser grösster – das glaube ich fest», zitiert die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua den Konzernchef. (AFP, 8. Januar 2013)
1 / 7

iPhone 5S im Mai oder Juni?

Apple dementiert Pläne für Billig-iPhone