Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Handy wie ein Lego-Bausatz

Der Ara-Bausatz: So lassen sich Prozessoren, Bildschirme, Kameras, Batterien und andere Bauteile individuell kombinieren.
Ob das endgültige Produkt tatsächlich so dünn und elegant wie das Konzept wird?
Ähnliche Idee: Das Phonebloks-Konzept von Dave Hakkens.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin