Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Blackberry-Imperium droht der Kollaps

Der schwer angeschlagene Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) entwickelt sich offenbar zum Übernahmekandidaten.
Wie das «Wall Street Journal» berichtet, haben Microsoft...
Auch US-Aussenministerin Hillary Clinton nutzt ein RIM-Smartphone wie in dieser Aufnahme vom 30. November 2011.
1 / 13

Massive Abschreibungen

Einführung von Blackberry 10 erst ab Mitte 2012

«Jeden Stein umdrehen»

afp/sda/rek