Zum Hauptinhalt springen

Microsoft-Konto ohne Verbindung zur Cloud

Landen mit Windows 8 gleich alle Daten in der Cloud? Diese Befürchtung vieler Kummerbox-Leser können wir zerstreuen.

Matthias Schüssler
Windows 8 hat einen direkten Draht zur Cloud – den man aber sehr einfach kappen kann.
Windows 8 hat einen direkten Draht zur Cloud – den man aber sehr einfach kappen kann.
Screen: TA

Bei der Einrichtung von Windows 8 wurde ich gedrängt, ein Microsoft-Konto zu eröffnen. Nun habe ich mir in einer Fachzeitschrift die Sache näher angeschaut und ein lokales Konto eröffnet. Wie andere User will ich meine Daten zu Hause haben und nicht in einem dubiosen Skydrive. Sobald ich aber zu einer Kachel wechsle, wird das Microsoft-Konto verlangt.Urs Emch, Liebefeld

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen