Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ja, das ist ein iPhone

Das amerikanische Tech-Magazin The Verge hat Bilder eines Prototyps des ersten iPhones publiziert. Wer schon immer wissen wollte, woran die Techniker in Apples Geheimlabors gearbeitet haben, findet hier zahlreiche Fotos.
Google steigt ins Geschäft mit Computerspielen ein. Doch statt eine Konsole vorzustellen, hat der Konzern gestern den Cloud-Gaming-Dienst Stadia vorgestellt. Gespielt wird auf Fernsehern, Android-Handys und -Tablets. Doch das Spiel läuft auf Googles Servern, wie 9to5google berichtet und Google in einem Blog-Beitrag ausführt. Um genügend Spiele anzubieten, arbeitet Google mit bestehenden Spiele-Studios zusammen und hat auch ein eigenes angekündigt. Wann und ob der Dienst in die Schweiz kommt, ist noch unklar. Die Rede ist von «grossen Teilen Europas».
Nachdem Apple am Montag neue iPads vorgestellt hat, hat der Konzern gestern das iMac-Sortiment technisch auf den neusten Stand gebracht. Abgesehen von besseren technischen Innereien hat sich allerdings nichts verändert.
1 / 3