Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Versuch, China vom globalen Internet abzuschneiden»

Unter anderem sind Add-ons für Firefox betroffen: Junge Menschen in einem Internetcafé. (Archivbild)

Zugriff gezielt verlangsamt

Schon seit Jahren zensuriert

SDA/ajk