Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Internetaufruf zu Militärintervention in Syrien

Kaum Unterstützung aus dem Ausland: Ein syrischer Junge trauert um seinen Vater, der von einem Scharfschützen getötet wurde.

Bislang 9000 Menschen getötet

AFP/rek