Zum Hauptinhalt springen

Gefängnisse für Daten

Im Netz müssen die Informationen noch viel freier fliessen.

«Informationen müssen frei sein», sagte Stewart Brand schon vor 31 Jahren. Schade, dass sie es noch immer nicht sind.
«Informationen müssen frei sein», sagte Stewart Brand schon vor 31 Jahren. Schade, dass sie es noch immer nicht sind.
frontiersofinteraction/Flickr.com

Informationen wollen frei sein, lautet der Schlachtruf der Technologieaktivisten. Geprägt hat ihn Stewart Brand im Jahr 1984. Brand ist der Mann, der dem Personal Computer seinen Namen gab, über seinen «Whole Earth Catalog» die abenteuerlichsten Erfindungen vertrieb und Querdenkern wie Steve Jobs ihre Inspiration lieferte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.