Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Facebook-Nutzer in der Geburtstagsfalle

Happy Birthday? Einige Datenschützer empfehlen, das Geburtsdatum nicht anzugeben oder es nicht öffentlich einsehbar zu machen.

Facebook will «Identitätsmissbrauch verhindern»

Millionen Fake-Profile