Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

@facebook.com: Frontalangriff gegen Google und Microsoft

Scheint nicht zu stoppen zu sein: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

Mehr Informationen am Montag

In Saudiarabien gesperrt

Probleme in muslimischen Ländern

afp/dapd/rek