Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Alles ist grösser»: Das komplette Himmelspanorama im Internet

Aus den Tausenden Bildern, die Nick Risinger mit sechs synchronisierten Kameras schoss, wählte er 37'440 aus, die er zu einem einzigen, spektakulären Panoramabild zusammensetzte und ins Internet stellte.
Der 28-Jährige fuhr mit seinen Kameras in hoch gelegene Gebiete im Westen der USA und in Südafrika. Dabei achtete er darauf, dass es immer Tage rund um Neumond waren, wenn die Nächte lang und dunkel sind.
Das Sternbild Kleiner Wagen mit dem Polarstern.
1 / 6

360-Grad-Ansicht der Milchstrasse

Himmelspanoramen meist von Wissenschaftern

Genaue Planung notwendig