Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

XD statt HD: Die Bildschirm-Revolution hat begonnen

Zu viel versprochen? Steve Jobs bei der Vorstellung des iPhone 4 mit sogenanntem Retina-Display im Juni 2010.
Apple behauptet, die Pixeldichte eines Retina-Displays sei so hoch, dass das menschliche Auge die einzelnen Pixel nicht mehr erkennen könne. Raymond Soneira von Displaymate Technologies widerspricht: «Das iPhone-4-Display ist noch weit von einer Retina-Qualität entfernt.»
Auch er will im Tablet-Markt mitmischen: Toshiba-Chef Masaaki Osumi bei der Vorstellung des Regza Tablet AT700.An der am 26. Oktober beginnenden Exhibition and Convention on Flat Panel Displays (FPD) in Yokohama stellt Toshiba laut Unternehmensangaben einen 15,5 Zentimeter grossen Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 mal 1600 Pixel vor. Zum Vergleich: Full-HD entspricht einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.