Zum Hauptinhalt springen

Wie Sie Windows 8 am PC nutzen

Microsofts neues Betriebssystem funktioniert besonders gut auf Tablets. Doch Windows 8 lässt sich auch mit Maus und Tastatur am Desktop-Computer bedienen. Wir zeigen, worauf Sie achten müssen.

Darf man auch mit der Maus anklicken: Kacheln des Windows-8-Systems.
Darf man auch mit der Maus anklicken: Kacheln des Windows-8-Systems.
Keystone

Mit Windows 8 wird sich für viele Menschen die Arbeit am Computer grundlegend ändern. Wissen muss man dabei, dass das neue Betriebssystem von Microsoft so konzipiert wurde, dass es besonders gut auf den immer populäreren Touchscreen-Computern läuft. Die Arbeit am PC oder Notebook ähnelt deshalb stark der an einem Tablet-PC, wie etwa dem iPad von Apple. Aber Windows 8 lässt sich auch gut mit Maus und Tastatur bedienen - es ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Hier einige Tipps für den Start mit dem neuen System.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.