Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wen Steve Jobs wirklich fürchten muss

Das taiwanesische Unternehmen Acer hat am Dienstag ein Dual-Screen-Tablet mit zwei 14-Zoll-Displays vorgestellt. Das Gerät heisst Iconia.
Anstelle der Tastatur wird bei dem im klassischen Notebook-Format kontruierten Computer ein zweiter Touchscreen verbaut. Das Windows-7-Gerät Iconia soll bereits im Frühjahr 2011 erhältlich sein.
Das südkoreanische Unternehmen LG hat in Korea ein Tablet namens LG E-Note H100B vorgestellt, welches mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 7 läuft.
1 / 7