Zum Hauptinhalt springen

So tickt das neue Windows

Microsoft hat Windows 8.1 vorgestellt. Redaktion Tamedia konnte bereits die Vorabversion testen. Was die Änderungen taugen.

«Das kann ein paar Minuten dauern»: Es waren schliesslich über 10.
«Das kann ein paar Minuten dauern»: Es waren schliesslich über 10.
zei
1 / 1

Microsoft hat am Mittwoch in San Francisco die neuste Version seines Betriebssystems vorgestellt. Wir haben die Preview-Version heruntergeladen und auf unserem Test-Gerät installiert.

Auf den ersten Blick könnte Windows 8.1 glatt als Windows 8 durchgehen. Doch halt, was ist das unten links? Der Startknopf ist zurück. Just jetzt, da sich unsereiner an ein Startknopf-freies Windows gewöhnt hat, hat Microsoft den zahlreichen Klagen nachgegeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.