Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Cern: Start des Supercomputers

Das Grid ist ab Freitag für das Europäische Zentrum für Kenforschung (Cern) in Genf aktiv.

Unvorstellbare Datenlawine