Zum Hauptinhalt springen

Verdreckter Intercity-ExpressDieses Chaos wartet auf die SBB-Kunden in Interlaken-Ost

Die Fahrt im Intercity-Express von Interlaken nach Bern ist nicht immer ein Genuss. Am Sonntag war der deutsche Superzug voller Abfall.
Leere Kaffeebecher und eine Papiertüte – was in ihr steckt, mag niemand so genau untersuchen.
Die gebrauchte Einwegmaske darf in Zeiten von Corona nicht fehlen.
1 / 6

Überquellende Abfalleimer

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.