Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erweiterung BärenparkDiese Strategien wurden geprüft

Das städtische Tiefbauamt hat auch den Status Quo geprüft Denn eine Erweiterung kommt nur in Frage, wenn sie denn bewilligungsfähig wird. Bei dieser Strategie bleibt der Park, wie er ist.
Die Anlage wird vergrössert. Der Schräglift und die Treppe werden einfach flussaufwärts verschoben. Fazit des Tiefbauamts: Keine Verbesserung.
Bei dieser Straegie führt ein Weg mit Gefälle durch den Park. Ein WC, eine Treppe, ein Lift und Tierstallungen gibt es in einem Bau flussaufwärts. Fazit des Tiefbauamts: eine Verbesserung, ortsverträglich. Kosten bis 40 Millionen Franken.
1 / 5