Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Netflix-Serie «Tinder Swindler»Diese Frau legte den «Tinder- Schwindler» rein

Ayleen Koeleman erfuhr aus einem viral verbreiteten Medienartikel, dass ihr Freund ein Betrüger ist. Er wurde als «Tinder-Schwindler» geoutet.
Sie dachte, sie sei seine grosse Liebe. Dabei war die Holländerin Ayleen Koeleman nur eines von Shimon Yehuda Hayuts Opfern. Der «Tinder-Schwindler» trat unter verschiedenen Pseudonymen auf und knöpfte so Frauen Millionen von Dollar ab. 

Er liess Frauen für sein Luxusleben bezahlen

Shimon Yehuda Hayut gab sich unter anderem als Simon Leviev aus, den superreichen Sohn eines Diamantenmoguls. Das war der perfekte Köder auf der Datingplattform Tinder.

Von der Geliebten zum Opfer

Entscheidender Hinweis an die Polizei