Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC mit Kantersieg, Bern schafft Trendwende

Zürcher Kantersieg: Die ZSC Lions halten den HC Davos auf Distanz und gewinnen in Graubünden nach souveränem Auftritt 5:0.
Erste Shutout: Joni Ortio gelang sein erster Shutout in der Schweizer Liga.
Mit einem starken drittel Drittel drehte Rapperswil-Jona die Partie gegen Lugano in den letzten 20 Minuten und gewann 2:1.
1 / 6

Karhunen überzeugt, Bern gewinnt

SCL Tigers entscheiden hitziges Duell für sich

Fribourg gewinnt Waadtländer Derby

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia

Telegramme:

Davos - ZSC Lions 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)

Servette - Bern 1:2 (0:0, 1:2, 0:0)

SCL Tigers - Ambri-Piotta 4:3 (1:0, 1:2, 2:1)

Fribourg-Gottéron - Lausanne 3:2 (0:1, 1:0, 1:1, 1:0) n.V.

Rapperswil-Jona Lakers - Lugano 2:1 (0:0, 0:1, 2:0)