Zum Hauptinhalt springen

«Erholung verpufft rasch»

Die Psychologin Christine Syrek weiss, wie man richtig Ferien macht. Auf die Dauer komme es gar nicht an. Wichtig sei, früh und richtig abzuschalten.

«Die Vorfreude ist wesentlich»: Ferien-Forscherin Christine Syrek. Foto: Christoph Papsch (Laif)
«Die Vorfreude ist wesentlich»: Ferien-Forscherin Christine Syrek. Foto: Christoph Papsch (Laif)

Wieso braucht der Mensch eigentlich Urlaub?

Erholung in der Freizeit ist wichtig für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit – und um Ressourcen aufzubauen. Wenn das nicht stattfindet, häufen sich Stressreaktionen und führen zu negativen Gesundheitsfolgen. Im Urlaub sind wir den Stressfaktoren auf der Arbeit für einen längeren Zeitraum nicht mehr ausgesetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.