Zum Hauptinhalt springen

Voll in die... – Federer leidet mit Ballboy

Ein Ball von Venus Williams landet an schmerzhafter Stelle. Das bewegt auch den erfolgreichsten Spieler der Geschichte.

Pech für Balljungen: Venus Williams trifft seinen Unterleib. Video: US Open

Ein Balljunge ist am US Open zu unfreiwilliger Bekanntheit gelangt. Weil er nach einem Service von Venus Williams den Ball nicht zu fassen bekam, landete dieser in seinem Unterleib. Mit schmerzhaften Folgen. Roger Federer postete ein Video der Szene später auf Twitter – und litt offenbar mit dem Geschädigten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch